Echtzeit
NDS Spiele

DS Doom

von Echtzeit am 15. Februar, 2007 · 18 Kommentare

dsdoom titledsdoom ingame

Zu diesem Spiel muss man nicht viel sagen. Die DS Version spielt sich wunderbar und bietet bis auf die Musik nahezu eine 1:1 Umsetzung. Sogar Multiplayer über WiFi ist möglich (wenn auch noch nicht sehr stabil) und speichern und laden funktioniert. Die Steuerung wurde glücklicherweise nicht mit dem Stylus realisiert: Gestrafed wird mit den Schultertasten und bewegt mit dem D-Pad. Da die Installation mitunter etwas tricky ist, hier ein paar Tipps (falls genügend Bedarf besteht, werden wir auch ein umfangreiches Tutorial auf Deutsch schreiben) :

Alle Dateien aus der zip-Datei müssen in das Hauptverzeichnis der Flashkarte. Um direkt loslegen zu können wird noch eine wad-Datei benötigt (diese enthält alle Medien-Informationen wie Texturen, Sounds Levels etc.). Zum Start und als Test würde ich empfehlen, wenn ihr das Original nicht besitzt, die Shareware Version zu nehmen. (Kann hier heruntergeladen werden) Je nachdem welche Flashkarte benutzt wird, sind evtl. noch weitere Schritte nötig. Noch ein Wort zu den Levels: Jede Prboom kompatible IWAD-Datei wird geladen, das sind so gut wie alle, inklusive der vier kommerziellen WADs von id Software – doom.wad, doom2.wad, tnt.wad, plutonia.wad.

Wichtig! Egal welche ihr hiervon benutzt, sie muss immer „doom.wad“ heißen (genau so geschrieben, klein!) und ebenfalls im Hauptverzeichniss der Flashkarte liegen. Ein Menü in dem diese Dateien ausgewählt werden können, ist für eine spätere Version von DS Doom geplant.

Für mehr (kostenlose) Levels und Total Conversions, schaut in diesem Beitrag.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, SCDS One

Download der neusten Version (inkl. Tutorial für alles wichtige) (1.1.2)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Previous post:

Next post: