Echtzeit
NDS Programme

TR 909 Nintendo DS Drum Machine

von Echtzeit am 1. März, 2007 · 1 Kommentar

tr909toptr909bottom

The Chuckster bringt uns eine vollwertige Drummachine, die TR-909 von Roland auf den DS. Zur Wahl stehen 27 Samples, auch von der TR-808 sind einige vorhanden. Nach dem Start läuft bereits ein Demobeat. Leider kann das Abspielen nicht gestoppt werden. Natürlich kommt der Sound erst an einer Stereoanlage richtig zur Geltung und klingt auch ganz OK, wenn auch ein wenig leise.

Hier eine Auflistung der Knöpfe:

D-Pad = Wahl der Instrument und Position
A = Note hinzufügen, Accent, Note löschen
B = keine Funktion
X = ein Pattern vor
Y = ein Pattern zurück
L = erhöht die BPM um 5
R = verringert die BPM um 5
Select = fügt einen Pattern hinzu
Start = löscht alle Noten auf dem aktiven Pattern
Stylus = Ton hinzufügen oder löschen (der Rest der TR-909 ist leider nur schön anzuschauen)

Leider können die Beats bisher nicht gespeichert werden und wenn die Pattern einmal erweitert wurden, kann keins mehr gelöscht werden. Wirft man einen Blick auf die To-Do Liste vom Autor, kann man nur hoffen, dass er die Arbeit an dieser Software weiter voran treibt.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC lite, SC MiniSD (läuft, aber ohne Sound)

Download der neusten Version (0.1)(alternative )

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

  • Johnny

    sehr funky, allerdings lief auf meiner M3 real nur die nogbamp version, bei der normalen kam die fehlermeldung "unable to initialize media device".

Previous post:

Next post: