Echtzeit
NDS Spiele

DSCent (Descent)

von Echtzeit am 3. August, 2007 · 27 Kommentare

descent ingame1descent ingame2

descent mapdescent menu

WOW! Ich darf es vorweg nehmen, hier erwartet euch die bisher eindeutig beste PC-zu-DS Konvertierung (vor allem was den Spielspaß angeht). Descent war das erste Spiel, welches komplette Bewegungsfreiheit in alle Richtungen in 3D bot. Die Umsetzung auf den DS ist wunderbar gelungen, es läuft absolut flüssig ohne Slowdowns oder Grafikfehler. Die Sounds sind komplett implementiert, Musik wird in der neusten Version unterstützt (einfach die Datei midi.nfs in Ordner auf die Flashkarte kopieren), Multiplayer Support könnte es vielleicht in einer zukünftigen Version noch geben.

Die Steuerung funktioniert so: Mit dem Stylus wird das Raumschiff in alle Richtungen gedreht sowie zur Auswahl der Waffensysteme genutzt, das D-Pad bewegt es vor und zurück sowie seitwärts, L feuert den Laser, R die Raketen. Hier liegt auch der einzige kleine Nachteil der Steuerung, die ansonsten Tip Top gelungen ist: den Knopf für die Raketen erreicht man im Eifer des Gefechts kaum, es sein denn, man hat einen Freund zu Seite. Speichern und Laden funktioniert auch ohne Probleme.

Benötigt wird zwingend eine Vollversion (Shareware wird nicht unterstützt) 1.4 oder 1.5. Die Dateien dscent.nds, descent.pig, descent.hog, player.plr sowie das DLDI gepatched DSCent Binary gehören in den Ordner „dscent“, der wiederum ins Hauptverzeichnis der Flashkarte muß. (Klick auf diese Google Suche, und schaut euch mal den Link mit „Descent“ in der URL an…)

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, M3 Simply

Download der neusten Version

Homepage

offizielle Forumsdisskusion

Bewertung: ★★★★★

Previous post:

Next post: