Echtzeit
NDS Programme

NewDicts

von Echtzeit am 20. September, 2007 · 23 Kommentare

Video Tutorial, zum Abspielen 2x auf ll drücken

NewDicts ist unter anderem ein sehr leistungsfähiges Anzeigeprogramm für alle Stardict kompatiblen Wörterbücher. In diese Kategorie fallen nicht nur simple Ansammlungen von Wörtern mit Eklärung und Aussprache wie etwa der Duden oder das Oxford Advanced Learner’s Dictionary, sondern auch Wöterbücher mit Übersetzung, Lexika, Thesaurus und alles, was man sich sonst noch vorstellen und kostenlos im Netz bekommen kann.

Da die Einbindung der Dictionaries ein wenig Handarbeit erfordert, haben wir ein ausführliches Tutorial für euch erstellt. Neben deutschen Sonderzeichen werden auch japanische Symbole korrekt dargestellt. Der untere Schirm dient zur Suche und Wort- sowie Wörterbuchauswahl, auf dem oberen Schirm werden die Erklärung, Übersetzung und Betonung angezeigt. Es ist auch möglich, Sounddateien für die Aussprache einzubinden.

Wenn man sich die schiere Vielfalt an kostenlos vergfügbaren Dictionaries anschaut, beginnt man den wahren nutzen dieses tollen Programms zu verstehen. Es ist auch möglich, wie im Video oben erklärt, Ebooks zu laden und während des Lesens zu übersetzen. Zudem ist ein kleiner Multiple Choice Vokabeltrainer eingebaut.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, R4

Download der neusten Version

Quelle

Anleitung auf deutsch

Bewertung: ★★★★★

  • Lumm71

    Was ist den nun der genaue Link zu einem Deutsch-Englisch(auch Englisch-Deutsch) Wörterbuch?

    Danke

  • Bensch

    Hallo

    Wie kann ich den DLDI Patch auf die .nds Datei anwenden?

    Oder muss man die nds datei in den "NewDicts" Ordner kopiern?

  • Max

    Hallo,

    ich habe die Anleitung genau befolgt und für jedes Wörterbuch die vier benötigten Dateien im "NewDictS/Dict"-Verzeichnis, aber bei jedem Wörterbuch das ich lade (Duden, Deu-Eng, Lat-Deu… – ich habe sechs verschiedene probiert) wird auf dem oberen Screen weiß auf schwarz "No entry" angezeigt. drückt man auf dem Touchscreen öfters die "nach unten"-Taste, werden auf dem oberen Screen weiß auf schwarz komische Zeichen angezeigt.

    Ich habe einen NDS Lite mit SuperCard lite und Superkey und benutze auch die richtige Version ("NewDictS07r.sc.zip").

    Weiß jemand was ich falsch mache? Vielen Dank im Vorraus,

    Max

  • Das Programm ist leider auf manchen Karten verdammt zickig, ich muss es die nächsten Tage noch einmal ausführlich testen und ergänze dann die Anleitung, falls ich neue Erkenntnisse gewinnen sollte.

  • Uwe (der das Video g

    Max: Versuchs doch mal mit der alten Version von der chinesischen Supercardseite. Die deutschen Umlaute dürften wahrscheinlich nicht unterstützt werden und die E-Reader Funktionalität …. Aber viele Wörterbücher müssten drauf laufen und die Ausprachefunktion auch.
    http://down.supercard.cn/download/NewDictS07.scl_

  • Hi , wollte nur fragen ob die Speicherfunktion beim Ebook ( 2 mal R drücken ) bei jemanden funktioniert. Bei mir erstellt er zwar eine Speicherdatei allerdings wird dann beim nächsten öffnen des Ebooks in die zeile 169607860 oder so ähnlich gesprungen ^^. Er merkt sich also irgenwie die falsche zeile. Hoffe einer kann helfen oder ähnliches berichten ;P .

    Greetz ,

    Gwaith

  • Max

    Hallo nochmal,

    erstmal danke Uwe für die Dateien. Jetzt werden, nachdem ich ein Wörterbuch geladen habe, beim Eintippen von Buchstaben auf dem Touchscreen Worte angezeigt, die sich auch anwählen lassen (das ist schonmal ein Fortschritt…).

    Jetzt das große Aber: bei den Wörterbüchern die ich lade (Beispiel Stardict German-English) wird bei jedem Wort irgendwelcher Mist angezeigt (Beispiel: "danke" – oben wird "Danke – leededGebl se [geble|ze]nsn blower," angezeigt.

    Das ist auch bei den anderen Wörterbüchern, die ich probiert habe (6 Stück, wie gehabt) der Fall. Manchmal kommt auch ein Fehlergeräusch wenn ich auf einen Buchstaben drücke.

    Schade eigentlich, da das Programm sehr nützlich sein könnte. Ich bleibe also beim alten "TranslatorDS" (http://www.palib.info/wiki/doku.php?id=translatords), der funktioniert bei mir wenigstens teilweise.

    Trotzdem danke,

    Max

  • Uwe

    Max: Hast Du die dz dateien mit 7zip (andere Packer produzieren oft Müll) entpackt? Klingt irgendwie als ob der Fehler dort liegen könnte. Zum Testen ob Deine Version richtig konfiguriert ist, geht der Emulator Ideas ganz gut. Eine ds version von newdicts runterladen, R4 DLDI patchen und dann die Unterverzeichnisse wie in Newdicts belegen e.g.:

    Wenn Newdicts im Verzeichnis c:Test liegt:

    c:TestNewdictsDict; c:TestNewdictsconfig; c:TestNewdictsvoice; c:TestNewdictsook … und mit den entsprechenden Dateien füllen. So kannst Du testen obs an der Version oder an Deiner Konfiguration liegt. Kleinere Wörterbücher lassen sich so problemlos im Emulator anschauen. Leider geht das mit der Wikipedia nicht.

    Auf der chinesischen seite gibts es auch noch die LIBFAT Varianten die Du mit Deiner Karte testen könntest. Allerdings funktioniert da die ebook funktion nicht.

    Gwaith: Bei der letzten Version ging sie noch (auf R4DS).

  • die seite is glaub ich down…. sehr schade 🙁

    Ich brauch das Proggi bis Sonntag nächste Woche, weil ich dann nach England fahre :D,

    wär schon nützlich 😉

  • Die Seite ist nicht down.

Previous post:

Next post: