Kalvin
NDS ProgrammeNDS Spiele

Virtual Game Maker DS

von Kalvin am 26. Dezember, 2007 · 15 Kommentare

downloadd

Noch ein verspätetes Weihnachtsgeschenk nicht nur für alle RPG-Maker-Fans: Schon seit einiger Zeit ist man in Frankreich mit der Entwicklung einer wahren Killer-Applikation beschäftigt – Virtual Game Maker DS erlaubt jedem ohne Programmierkenntnisse das einfache, schnelle Erstellen von Action-Rollenspielen im Zelda-Stil. Nun nähert man sich mit Riesenschritten der Version 1.00, und die aktuelle 0.98 bietet auch schon mehr als ausreichende Möglichkeiten für das mobile Entwerfen eigener Spiele.

Auf der Homepage des Autors finden sich zahlreiche Anleitungen – wer mit dem RPG-Maker vertraut ist, sollte jedoch wenige Probleme mit dem Programm haben. Alle anderen sollten vorsichtshalber einen Blick hineinwerfen – trotz des generell simplen Aufbaus kann es einem Anfänger schon einmal passieren, dass er sich in den vielfältigen Möglichkeiten verliert.

Das Programm besteht aus zwei Teilen:

VGMDS – Virtual Game Maker DS, der eigentliche Editor für das Erstellen von Spielen;

VGRDS – Virtual Game Reader DS, das Programm zum Laden und Testen von Spielprojekten. Mitgeliefert wird eine spielbare Demo, die natürlich probehalber auch modifiziert werden kann.

Im Forum des Projektes werkelt man bereits an ersten Spielen und findet zudem schon so einige das Programm erweiternde Grafik-Ressourcen.

Noch interessanter macht dieses Programm seit der neuesten Version die Möglichkeit, Gravitation zu aktivieren und so eigene Jump’n’Runs zu kreieren. Leider ist die Versionsnotiz „All bugs now fixed“ etwas euphorisch – 0.98 wirkt leider noch nicht sehr stabil, diverse Abstürze hatte ich auch schon zu verzeichnen.

Man kann nur hoffen, dass Virtual Game Maker DS so schnell wie möglich fertiggestellt ist – der Gedanke an eine ähnlich große Vielfalt an DS-RPGs, wie sie uns die RPG-Maker-Szene auf dem PC verschafft hat kann doch sehr ungeduldig machen.

DLDI-Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★★

  • Salz`

    Kalvin, komm doch auch gerne ins IRC (NDSWelt channel auf Quakenet), wir bieten auch 2 interessante Homebrew Projekte als Gegenleistung 🙂

  • NewDog

    Bei mir stürzt der game maker immer beim laden der map ab.

    Liegt das vielleicht daran das ich r4ds habe ?

  • ich hab m3 und bei mir is es daselbe

  • Peekly weeply

    mit der M3real lassen sich keine savegames laden.

    desweiteren kann man auch kein spiel erstellen

  • Katja

    Mh, bei mir ging sowohl Laden als auch Erstellen 😉 Was passiert denn?

  • werauchimmer

    Wenn ihr Probleme beim Laden der Map habt entzippt das ganze mal ins Hauptverzeichnis und nicht in einen Unterordner. Bei mir hat das so mit einem R4DS geklappt.

  • Gamer

    Hallo!

    Ich habe einen CycloDS Evolution und bei mir klappt es ohne Probleme.

    Ich habe eine Frage:

    Wenn man Jump'n'Runs erstellen will, wie schafft man es, dass die Figur auch springen kann?

    Mfg

    Gamer

  • Mazzn

    Jump ´n´run geht damit nicht. Da müsste man scripten können, was (soweit ich weiß) nicht geht.

  • Schmidt

    Ahoi!

    Habe den Cyclo, aber leider hängt sich der Game Maker meist auf, ich kann die mitgelieferten Games weder öffnen noch bearbeiten – was mache ich falsch?

  • A. N. Onym

    Mazzn Sagte::

    28. Mai, 2008 um 4:28 pm

    Jump ´n´run geht damit nicht. Da müsste man scripten können, was (soweit ich weiß) nicht geht.

    Warum steht denn in der Beschreibung:

    Noch interessanter macht dieses Programm seit der neuesten Version die Möglichkeit, Gravitation zu aktivieren und so eigene Jump’n'Runs zu kreieren. Leider ist die Versionsnotiz “All bugs now fixed” etwas euphorisch – 0.98 wirkt leider noch nicht sehr stabil, diverse Abstürze hatte ich auch schon zu verzeichnen.

    Soweit ich das verstanden habe, steht da wsa von Jump 'N' Run.

Previous post:

Next post: