Kalvin
NDS Spiele

Halo DS

von Kalvin am 12. Januar, 2008 · 3 Kommentare

halo

Vielleicht mag sich der eine oder andere fragen, warum dieser Titel in einer Christmas Compo landet, aber eine freudig aufgeregte Welle hat die Ankündigung dennoch durch die Homebrew-Szene gejagt: Ein Port von Halo für den DS? Kann dieser vor kurzem geplatzte Traum vielleicht noch wahr werden?

Momentan sieht es leider nicht so aus: Die Umsetzung hat zwar – Respekt – wirklich hübsche 2D-Hintergrundgrafiken, spielt sich aber (und bewegt sich teilweise) wie eine Jahrmarkt-Schießbude. Mit Druck nach links und rechts bewegt man die Kamera, mit A schießt man, mit X wird nachgeladen. Nicht einmal der Touch-Screen wird mit einbezogen. Die 3 spielbaren Levels unterscheiden sich in der Zahl der hübsch ins Bild gleitenden Gegner und im Aussehen.

Betrachtet man die eifrige Homebrew-Szene in der Richtung, so fragt man sich wirklich, warum es von der Wirtschaft nur so wenige Ego-Shooter für den DS gibt. Man kann (wie bei den anderen Projekten) aber auch hier nur auf eine Fortführung und baldige Fertigstellung hoffen!

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★☆☆☆

  • NewDog

    schie?bude trifft es genau

  • FireDragoN

    Also, die grafik ist ja ok aber "Nicht einmal der Touch-Screen wird mit einbezogen"! Der touchscreen ist ja gerade das geilste! [offtopic]CS2D-DS wäre doch ma geil ^^[/oftopic]

  • FireDragon

    Ich habe es ma gespielt, musst aber dann nur noch lachen^^ so ne sch*$§% habe ich noch nie gesehen! XD Ich kann es zar nicht besser (weiß nit ma, wie es geht, würde aber gerne), aber sowas online zu stellen wäre mir peinlich

Previous post:

Next post: