Kalvin
NDS Spiele

Enigma

von Kalvin am 9. Februar, 2008 · 15 Kommentare

enigma1enigma2

Von kommerzieller Seite aus ist der Markt der Querdenker und Fans weniger abstrakter Rätsel noch enttäuschend schlecht versorgt – irgendwie wundert das den Spieler durchaus, schaut man sich hervorragende Homebrew wie Closed, ihren Erfolg und ihr Potential gerade für Unterwegs- und Casual-Gamer an. Zum Glück versorgt uns die Homebrew-Szene nun mit weiteren kniffligen Herausforderungen – das Spiel Enigma basiert auf dem gleichen Prinzip: Kurze, knifflige Bildrätsel, die mit sämtlichen DS-Funktionen gelöst werden.

Für alle, die Closed bereits durchgespielt haben bietet Enigma einen neuen Satz spannender, mit ihrem Einfallsreichtum immer wieder überaschender Rätsel. Optisch hervorragend aufbereitet ist dieses Spiel wie der Vorgänger ein regelrechtes Schmuckstück unter den Heimentwicklungen, eignet sich durch Kürze und durch die automatische Speicherfunktion ebenso perfekt als Pausenfüller und sollte daher auf keinem Homebrew-Speicher fehlen. Französischkenntnisse sind auch hier bedingt erforderlich, für das Verstehen der mit [SELECT] angezeigten Hinweise sind sie auf alle Fälle hilfreich. Ein Online-Wörterbuch hilft allerdings auch.

In der immer noch frühen Version 0.2 gibt es nun 12 Rätsel, weiterhin wurden einige Bugs gefixed. Wir halten euch über weitere Updates auf dem Laufenden.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.2)

Homepage

Bewertung: ★★★★★

Previous post:

Next post: