Echtzeit
NDS Spiele

Quake 2

von Echtzeit am 10. Februar, 2008 · 29 Kommentare

quake2 ingame1quake2 ingame2

Simonjhall hat schier unglaubliches geleistet. War es schon eine knackige Aufgabe den ersten Teil für den DS zu portieren, hat er sich mit dieser Meisterleistung selbst übertroffen. Auch wenn er es selbst noch „Vorveröffentlichung“ nennt, so ist eigentlich schon so gut wie alles enthalten. Alle Einzelspieler Levels lassen sich komplett spielen, die Texturen für Umgebung, Gegner und Waffen sind nahezu fertig und auch die Soundeffekte klingen großartig. Er hat es sogar geschafft, dynamische Lichquellen in seiner Engine unterzubringen! Die komplette Rechenleistung wird von der 3D Hardware des DS übernommen, weshalb das Spiel super flüssig läuft. Wenn es mal ruckelt, dann liegt das an der Geschwindigkeit des Speichers (der sehr langsam ist), es muss ständig daraus nachgeladen werden.

Womit wir auch schon zum größten Hinderniss kommen: Da der Speicher der Konsole mit 4MB ziemlich knapp bemessen ist, wird zwangsläufig eine Slot-2 Karte mit RAM benötigt (SuperCard Lite/SD/MiniSD/CF, M3 Perfect, EZ Flash, G6), eine Version, die nur mit einer Slot-1 Karte lauffähig ist, wird es nie geben. Beim Test habe ich die langsamste mögliche Variante ausprobiert und es war absolut spielbar. Es gibt mehrere Wege, die Geschwindigkeit zu erhöhen:

– alle Dateien des Spiels auf eine Slot-1 Karte und von dort starten
– die SD Karte mit der größmöglichen Blockgröße (64) formatieren
– den Speicher der Slot-2 Karte übertakten (Menü beim Start)

Die Steuerung ist nahezu identisch mit der von Metroid Prime Hunters, laden und speichern funktioniert einwandfrei. Multiplayer ist noch nicht integriert, soll aber bereits in der nächsten Version enthalten sein, mit stabilen 30fps! Zum starten muss ein Ordner „baseq2“ ins Hauptverzeichnis der Flashkarte. Dort hinein gehört eine „config.cfg“ (gibts auf der Homepage des Autors), sowie entweder die .PAK Dateien der Vollversion oder der Demo. Die „quake2.nds“ gehört DLDI gepatched ebenfalls ins Hauptverzeichnis.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (pre Release)

Homepage

offizielle Forumsdiskussion

Bewertung: ★★★★★

  • Pingback: Sensation: ‘Quake 2′ auf dem DS! auf NDSWelt.com - Inoffizielles Nintendo DS Magazin()

  • Paradox

    Ist es möglich, eine Supercard DSOne zu benutzen(Slot-1) und dabei in Slot 2 eine Ds-Browser Speichererweiterung als RAM zu benutzen?

  • Quaker!

    Die DS-Browser Erweiterung sollte eigentlich auch gehn, einfach probieren:)

    Jedenfalls läuft es auf Supercard SD ohne Slot 1 Card auch super 🙂

  • ddi7i4d

    Mit meiner Browser-Erweiterung klappt das nicht, der sagt die hat zu wenig RAM 🙁

  • hirntier

    Ich habe keine Erweiterung und komme daher nicht mal ins Spiel.

    Kann mir einer sagen was die billigste variante einer solchen aufrüstung ist und wofür sie nocht gut ist (außer für dieses spiel) ?

  • keule

    ich habe ein R4 und kann ich damit das spiel spielen?

    brauche ich noch irgendwelche extras?

  • Stitch

    steht doch da, das du eine Ram erweiterung brauchst.

    son müll, ich hab nur die Browser Erweiterung

  • Browser Erweiterung soll gehen (laut Autor), steht auch da!

  • "Browser Erweiterung soll gehen", tut sie aber scheints leider doch nicht. Habe mir heut im guten Glauben deshalb die Browser Erweiterung geholt und so eben getestet. Das Ergebnis "this isn't enough memory". Hab jetzt gerade nochmal alle Artikel durch stöbert. Weiß jemand wieviel RAM die Browser Erweiterung überhaupt bietet?? Im Bocklet steht keine Spez. dazu und laut der Q-Seite werden 16 MB benötigt!!

  • elvisasteinjr

    Die Browser Erweiterung gibt dem DS 10 MB Ram mehr. Zusammen ergeben das leider nur 14 MB RAM.

Previous post:

Next post: