Kalvin
NDS Spiele

Pocket Physics

von Kalvin am 16. März, 2008 · 30 Kommentare

pocketphysics_titlepocketphysics_ingame

Die Drunken Coders kommentierten dieses Programm mit nicht viel mehr als einem „Okay…this is just cool.“ und verwiesen auf die Homepage. Ich kann da nur beipflichten, denn Ausprobieren ist bei diesem merkwürdig-genialen, fantastisch aussehenden Sandkasten-Spiel Pflicht.

Mit dem Stylus malt man bewegliche (blaue) und statische (rote) Objekte, auf das Zeichenpapier auf dem unteren Bildschirm. Stecknadeln erlauben, die Objekte zu kombinieren oder an der Wand zu fixieren. Mit einem Druck auf [>] wird der Stillstand aufgehoben, die Schwerkraft ist aktiviert und die Objekte fallen und interagieren miteinander. Eine Übersicht über das Spektakel bietet der obere Bildschirm, der mit den Tasten A, B, Y, X; dem D-Pad oder mit dem Touchscreen bei gedrückter Taste L oder R bewegt wird. Wer zudem über einen DS Motion Sensor verfügt, kann damit die Schwerkraft manipulieren. Das Ganze ist durchaus beeindruckend und lädt zum Experimentieren ein.

Die neuste Version bietet nichts neues, dafür Verbesserungen in allen Bereichen. Die Geschwindigkeit wurde erhöht und soll nun das Maximum des Machbaren erreicht haben. Alle Bugs sind laut 0xtob behoben, er konnte das Programm nicht mehr zum abstürzen bewegen. Die schlechte Nachricht ist jedoch, dass es wahrscheinlich zu Fehler beim Laden von älteren Dateien kommt, wer das ändern möchte, muss in die gespeicherte Datei manuelle eingeifen, mehr Infos dazu findet ihr im Forum.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.6)

Homepage / offizielle Forendisskusion

Bewertung: ★★★★★

  • Cool, macht Laune, leider bleibts auf meinem R4 (v1.14) des öfteren hängen.

  • Zopo

    Das is normal, der entwickler hat auch gesagt das er versucht die freezes mit der nächsten version zu beseitigen, so wie eine scrool funktion einzubauen^^

  • Buhuu

    Heul! Bekomm immer nur folgende Meldung, wenn ich die links anklicke:

    Your browser sent a request that this server could not understand.

  • Timmy99

    Wirklich tolles teil! Großes Lob an Entwickler.

    Jetzt zu den Bugs:

    Hängt auch bei mir des öfteren (M3 Real, M3 Simply, R4).

    Scrollfunktion ist gut, aber: Der DS kommt jetzt schon kaum mit dem berechnen nach. Wenn Scrollfunktion eingebaut wird, wäre eine bessere peformence auch gut. Ab 7 Beweglichen Objekten ruckelts emens, und die Physik wird unlogischer.

  • Sebi

    Ist sau krass. Ich bin begeistert. Auch wenn es ruckelt, ist das egal. Auch während die Ani läuft, kann man noch teile einbauen! Riesen LOB!

  • timmy99

    Riesenlob!!

    Das erstunstabile Programm ist zu einem echten Meisterwerk geworden! keine hänger, verbesserte Performance, einfach PERFEKT^^ Vielen dank an den Entwickler dass er uns so einen Spass bereitet.

  • wirklich super, auch dass man linien zeichnen kann, wo sich anfang und ende nicht verbinden wollen!!!
    scrollfunktion super, fast keine abstürze und bessere performance!!!

  • timmy99

    Eine Frage wie funzt dass mit den "Nadeln"? Hab da voll kein Plan weil bei mir dann immer das Feststeckt und das Auto nich fährt^^

  • Beutel

    Wow, einfach nur [fast]Perfekt!!!!

    Noch genial wäre es wenn man sprungfedern einbauen könnte und kräfte.

    Dann wärs perfekt 😀

  • Beutel

    Wo bleiben die kräfte und sprungfedern? 😀

    Menno ^^

Previous post:

Next post: