Echtzeit
NDS Spiele

ChessNET

von Echtzeit am 13. April, 2008 · 3 Kommentare

chessnet menuchessnet ingame

Für alle Freunde des Spiels der Könige, könnte ChessNET schon bald das ultimative Programm werden. Es ist zwar auch möglich, an einem DS zu zweit eine Partie anzugehen, allerdings liegt der Fokus auf der Online-Komponente. Das Prinzip ist eigentlich ein ganz altes, schon früher konnte man per Brief oder eMail alle möglichen Games spielen, darunter natürlich auch Schach.

Wenn man sich zum ersten Mal mit dem Server verbindet, wird automatisch mit dem angegebenen Benutzernamen und Kennwort ein Konto angelegt. Aus den vorhandenen Partien (angezeigt nach Namen der Hoster) sucht man sich dann einfach beliebige viele Partien raus, die gespielt werden sollen. Diese werden sehr übersichtlich in einem Menüpunkt angezeigt, so bleibt der Überblick jederzeit gewahrt. Nun kann der DS beruhigt ausgeschaltet werden, bei der nächsten Verbindung mit dem Internet sieht man die Züg der Gegner und kann die eigenen ausführen.

Für ganz Eilige ist das sicher nichts, doch wer wenig Zeit hat oder viel unterwegs ist, kann so parallel etliche Runden gleichzeitig spielen, ohne für die Dauer eines Ganzen Matches vor dem DS kauern zu müssen. Einige zusätzliche Menüpunkte wie Profil, Freunde und Nachrichten, die bisher noch ohne Funktion sind, machen schon Geschmack auf die neue Versionen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.0.2)

Homepage

Bewertung: ★★★★★

  • Patty

    is cool aber sound fehlt

  • Sound beim Schach?

  • Patty

    ich w?rds besser finden auch wenns nur einfache musik und soundeffekte sind

Previous post:

Next post: