Kalvin
NDS Spiele

Olympic Battlefields

von Kalvin am 8. August, 2008 · 3 Kommentare

olympicbattlefields olympicbattlefields2

Pünktlich zum Startschuss der Olympischen Spiele in China darf scheinbar auch auf dem DS kein Spiel zum schon monatelang wieder weltweit öffentlich ausgetragenen Tibet-Konflikt fehlen: Olympic Battlefields ist ein simples, aber gut gemachtes Serious Game, das genretypisch durchaus sein flaues Gefühl in den Spielermagen drückt. Bisher ohne viel Öffentlichkeitswirkung (aber offenbar in der Hoffnung darauf) wurde es mit einem politisch leicht unkorrekten YouTube-Teaser angekündigt, der die zwei enthaltenen Spielformen vorstellt.

In der einen müssen die Invasoren mit dem Stylus aus dem Land hinausgeworfen, in der anderen Selbstmordattentäter durch Antippen in gutmütige Chinesen verwandelt werden. Am Anfang darf sich, wer Lust und Laune hat auch für den Israel/Palästina-Konflikt als Hintergrund entscheiden, was die Grafiken, aber nicht das Gameplay ändert. Ab und an fragt das Spiel freundlicherweise nach dem momentanen Befinden des Spielers. Dass es hier nicht gerade um Spielspaß geht, sollte klar sein.

Dumm und unpassend oder absolut genial – schreibt uns Eure Meinung in den Kommentaren!

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (1.0)

Homepage

Teaser

Bewertung: ★★★½☆

  • Simon

    Naja. Bei mir drängt sich da immer der Eindruck auf, dass der Autor ganz einfach auf der Olympia-Welle mitreiten wollte und deshalb das politische Thema vorgeschoben hat. Ich spendier sonst einen Gratiskurs in Ethik..

  • chin

    …abgesehen davon ist nicht sehr innovativ. der wollte nur uffallen

  • Definiendum

    Wenn der Autor wirklich aktuell sein will bastelt er schnell noch Grafiken für Georgien vs. Russland.

Previous post:

Next post: