Kalvin
NDS Programme

DSbible

von Kalvin am 29. August, 2008 · 5 Kommentare

dsbible1dsbible2

Auf solcherlei Ideen muss man erst einmal kommen: Mit DSbible kann man das Buch der Bücher endlich bequem in die Jeanstasche stecken. Die Präsentation des eBook-Readers ist dabei optimal durchdacht: Der Text wird in angenehm lesbarer Größe dargestellt, Verszahlen und Fußnoten heben sich farblich ab. Mittels Stylus oder Steuerkreuz kann komfortabel geblättern werden.

Die Features von DSbible umschließen Lesezeichen, eine Text-Suchfunktion sowie Vers- und Buch-Direktanwahl. Bemerkenswert ist auch die Schnelligkeit, mit der der enorme Bibeltext von dem Programm bewältigt wird: In wenigen Sekunden ist der Text geladen, geblättert wird ohne jegliche Verzögerung.

In der aktuellen Version kann man zwischen vier englischen und einer französischen Übersetzung wählen – Deutsch ist damit leider nicht dabei: Der Entwickler sucht jedoch momentan nach Helfern, die die Bibeln verschiedener Sprachen für das Programm formatieren. Näheres zu der simplen, aber zeitaufwendigen Erstellung einer Bibel-Textdatei findet sich in der ReadMe-Datei des Programmes.

Installationshinweis: Der Ordner “bible“ muss im root-Verzeichnis der Karte liegen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (2.5)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

  • aeq

    sehr gut umgesetzt, aber es ist nunmal die Bibel…

  • pedasn

    good lord!

    Die Bibel für den DS? Wollte immer schon Super Mario und das Wort Gottes konvergierend auf einem System 🙂

  • Anton

    nur reine abkürtzung("wort") LOL da hatte jemand langeweile

  • MiiRiiCo

    Die Bibel lesen doch eigentlich nur Senioren und Pfarrer.. und die besitzen nun mal kein DS xD

Previous post:

Next post: