Kalvin
NDS Spiele

Crocodingus in Cube Island

von Kalvin am 31. August, 2008 · 3 Kommentare

crocodingus1crocodingus2

Crocodingus in Cube Island íst eine Fortsetzung des bereits für GP2X und Windows existierenden Freeware-Jump’n’Runs Crocodingus in Crocoland. Das 3D-Spiel in frei drehbarer isometrischer Ansicht ist ein Sokoban-Klon mit Geschicklichkeitselementen. Ziel der 10 Levels (mit Tutorial) ist es, unter Verschieben der sperrigen Holzkisten alle Bananen und Sterne einzusammeln und dann das EXIT-Schild zu erreichen.

Präsentation, Sound und Gameplay wurden selten so gut gesehen; die Steuerung ist wohl durchdacht und Laune macht Crocodingus auch noch: Mängel kann man bei diesem kreativen Puzzler kaum ausmachen. Und was auch immer den Entwickler zu der quietschegrünen 3D-Würfel-Grafik getrieben hat: Sie ist innovativ und sieht – wie all seine Projekte – verdammt professionell aus. Falls die buggigen Trittfallen im Spiel noch gefunden und gestopft werden, hat man mit Crocodingus einmal mehr hochwertiges Futter für das Homebrew-Abspielgerät im Download-Ordner.

Update: Version 1.1. wartet mit kleineren Grafikverbesserungen und Bugfixes auf.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (1.1)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Previous post:

Next post: