Kalvin
NDS Spiele

Marble

von Kalvin am 1. September, 2008 · 2 Kommentare

marble1marble2

In diesem wirklich ansehlichen 3D-Actionpuzzle muss man einen Holzkasten so neigen, dass eine sich darin befindliche Murmel innerhalb eines Zeitlimits an allen Hindernissen vorbei ins Ziel rollt.

Geneigt wird natürlich mit dem Stylus auf dem Touchscreen. In der neuesten Version wird auch der Motion Sensor voll unterstützt. Der obere Bildschirm zeigt neben der Restzeit auch die Spielfläche aus einer Position direkt hinter der Murmel – leider hat man während des Spielens kaum genug Ruhe, um einen Blick nach oben zu werfen. Da man theoretisch aber auch aus dieser Perspektive heraus spielen kann – etwas hakelig, aber es funktioniert – könnte der Wechsel zwischen beiden Bildschirmen durchaus interessante Leveldesign-Möglichkeiten eröffnen.

Apropos Leveldesign: Wer sich selbst daran versuchen möche, bekommt mit dem erfreulicherweise direkt mitgelieferten Leveleditor das passende Tool gleich in die Hand.

Die Steuerung ist nach kurzer Eingewöhnung hervorragend, die Physik durchaus realistisch. Wundervolle Musik und abwechslungsreiche 3D-Effekte versüßen die Spielerfahrung. Dazu bietet Marble ganze 22 spaßige Levels – und sollte daher auf keiner Karte fehlen.

Update: Ein Level wurde hinzugefügt, einige Bugs wurden entfernt, und auch im Gameplay und in der Steuerung gibt es kleine Verbesserungen.

Installationshinweis: Der Ordner „marble“ muss im root-Verzeichnis der Karte liegen. Versucht es mit der nomotion-Version, wenn die unten verlinkte auf Eurer Karte nicht funktioniert.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (v2 preview2)

Homepage

Bewertung: ★★★★★

  • Blub

    wann kommt den die volle?

  • redfrog

    Ich hab nen problem:
    ich hab den ordner ins root verzeichniss gelegt und das spiel funzt auch allerdings speichert es die level nich, und dievorprogamierten sind auch nicht da.
    weis jemand hilfe?
    ps. nutze cyclo ds

Previous post:

Next post: