Kalvin
NDS Programme

NekoDS

von Kalvin am 1. September, 2008 · 4 Kommentare

nekods2

NekoDS lädt eine kleine weiße Katze auf den Touchscreen, die dem Stylus nachjagt und sich bei Erreichen zufrieden einrollt. Manchmal kratzt sie auch an einer imaginären Wand herum (oder folgt dem Stylus etwas buggy im Schlaf). Ja, mehr nicht.

Der Entwickler des Neko-Ports, ThemePark, verspricht noch einige Updates – unter Anderem soll das Programm mehrere im Aussehen veränderliche Katzen darstellen können. Kreativität ist hier auch wahrlich notwendig, denn das wichtigste Feature der seit den 80ern auf zahlreichen Systemen existierenden kultigen Neko-Programme – dass die Katze eigentlich dazu gedacht ist, auf der aktuellen Arbeitsfläche herumzulaufen – kann auf dem DS nie realisiert werden. Im derzeitigen Zustand bietet NekoDS auch für Fanatiker nicht mehr als wenige Minuten Zeitvertreib.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neusten Version (1.0.1)

Quelle

Bewertung: ★½☆☆☆

  • was ist jetzt geupdatet worden?

  • Man folge dem Link zur Quelle und sehe, das es nicht viel ist.

  • Stefan

    Ja, und früher (Ende 90er) gab es da mal dieses lustige kleine extrem süße Schaf, dass am Windows Desktop herumlief und lustige Sachen machte…

    Hab mal einen Link herausgekramt (Verwendung auf eigene Gefahr):

    http://download.softwareload.de/Sheep/53827

  • Kalvin

    Wir alle lieben Screemates 🙂 Die Esheep-Dateien im Netz sollten übrigens mit Vorsicht ausgetestet werden, auf nicht wenigen tummeln sich Viren und Trojaner.

Previous post:

Next post: