Kristin
NDS Spiele

Rokoban DS

von Kristin am 1. September, 2008 · 1 Kommentar

rokoban1 rokoban2 rokoban3rokoban4

Sokoban ist ein Klassiker: Schon auf dem GameBoy sorgte das Denkspiel für massig Unterhaltung. Dies geht unter anderem darauf zurück, dass es sich so intuitiv steuern und verstehen lässt. Anleitungen braucht man keine, schon nach einem Level hat man verinnerlicht worum es geht: Bei Rokoban DS übernimmt man die Rolle von Roko, einem niedlichen Wesen mit schwarzer Igelfrisur. Jetzt gilt es, die Holzkisten an A nach B zu transportieren – auf die markierten Punkte im Spielfeld. Bei Erfolg nehmen die Kisten eine dunkelbraune Farbe an. Wenn dies mit allen Kisten geschehen ist, signalisiert Roko durch stetiges Hüpfen, dass der Level geschafft ist. Wir wussten zwar bereits, dass Denkspiele süchtig machen – aber Rokoban DS treibt das Prinzip wieder auf die Spitze: Man will endlich diese verdammt schwierigen Level lösen und kann damit gut und gerne Nächte verbringen.

Auf der Homepage des Entwicklers steht auch eine Windows-Version zur Verfügung.

DLDI-Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: R4 DS

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★★

  • Razyel

    http://de.wikipedia.org/wiki/Sokoban

    Sokoban ist ein Uraltklassiker – Schon seit 1982 und dürfte wohl neben Tetris und Pong eines der am meisten Umgesetzten Spiele überhaupt sein.

Previous post:

Next post: