Kalvin
NDS Spiele

Cogito DS

von Kalvin am 15. Oktober, 2008 · Kein Kommentar

cogito1cogito2

Cogito DS ist ein Port des besonders auf dem Mac populär gewordenen gleichnamigen Uralt-Puzzlers vom Ende der 80er. Mit den Pfeilen an den Spielfeldrändern verschiebt man die Steinreihen und muss auf diese Weise mit möglichst wenigen Schritten das auf dem oberen Bildschirm abgebildete Muster zusammenstellen.

Für visuelle Abwechslung sorgen im insgesamt gut spielbaren DS-Port zwei anwählbare Tilesets. Eine Speicherfunktion erlaubt auch längere Spielpausen. Gerade mal 15 der ursprünglich 120 Levels im Original wurden in dieser Version umgesetzt – leider reicht das nur für sehr wenig Zeitvertreib unterwegs aus. Die Integration der restlichen Levels wäre noch äußerst wünschenswert. Verlieren kann man hier nicht, was die Motivation, die Reihen möglichst effektiv zu verschieben senkt. Cogito DS ist insgesamt denoch ein guter neuer Zeitvertreib für Puzzle-Fans.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (1.0)

Homepage

 

Bewertung: ★★★½☆

Previous post:

Next post: