Echtzeit
NDS Spiele

Negative Space

von Echtzeit am 18. Dezember, 2008 · 5 Kommentare

negativespace ingame1negativespace ingame2

Es braucht nur zwei Farben, um einen intelligenten und spaßigen Puzzler auf die Beinde zu stellen, das beweist uns Mia mit seinem tollen Beitrag zum PDRoms Coding Competition. Wir steuern darin zwei Blobs, die zur jeweiligen Flagge gelangen müssen. Was für den schwarzen Freiraum ist, bedeutet für den weißen eine solide Mauer und umgekehrt. Um das Ziel zu erreichen, muss man den beiden Protagonisten ein wenig auf die Sprünge helfen. Mit dem Stylus zeichnet man direkt in die Levels, doch die Tinte ist begrenzt. Die Zahl in der rechten oberen Ecke des unteren Bildschirms zeigt an, wie lang gepinselt werden darf und wieviele Striche noch möglich sind (15×2 bedeutet 15 Pixel lang und zwei mal ansetzen).

Die tolle Musik unterstützt das extrem entspannte Spiel noch zusätzlich und erzeugt eine sehr schöne Atmosphäre. Der einzige Kritikpunkt ist das fehlende Menü und das der Fortschritt nicht gespeichert wird. Ansonsten muss sich jeder Freund von guten, kniffligen und außergewöhnlichen Puzzlegames Negative Space anschauen.

Nach einer halben Ewigkeit bekommen wir endlich eine zweite Version spendiert. Neben einem Menü, einer neuen Steuerung mit dem Stylus und einem Speicherfunktion, sind besonders die frischen Levels interessant. Wer Negative Space noch immer nicht kennt, muss spätestens jetzt einen Blick riskieren!

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (2.0)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Previous post:

Next post: