Echtzeit
GBA

Rainbow Islands

von Echtzeit am 3. März, 2009 · Kein Kommentar

rainbowislands gba1-tnrainbowislands gba2-tnrainbowislands gba3-tnrainbowislands gba4-tn

Und wieder habe ich bei meinen täglichen Streifzügen durch das Internet einen kleinen Schatz entdeckt. Der Nachfolger von Bubble Bobble aus dem Jahr 1987 wurde damals für etliche Systeme umgesetzt, sah aber nur auf wenigen (u.a. Amiga) so gut aus, wie in der Spielhalle. Der GameBoy Color bekam 2001 eine Version spendiert, die grafisch eher bescheiden an Konsolen aus den frühen 80ern erinnerte (hier ein Bild). Auch das Remake für den DS konnte weder spielerisch noch optisch überzeugen (auch hier gibt’s einen Screenshots). Diese Umsetzung für den GBA ist niemals erschienen, EA hatte offenbar keinen Bedarf an einer qualitativ hochwertigen Version.

Die Macher von Mak Software Studio schnappten sich die hochauflösenden 256 Farben Grafiken der PC-Variante und wandelten sie in ein Format für den GBA um. Die Spielmechanik ist soweit komplett, allerdings hat es nur für das erste Level gereicht, welches zwar komplett spielbar ist, allerdings ohne Endgegner, Bonus-Früchte und Musik. Auf ihrer Homepage bieten sie den Prototypen kostenlos zum Download an, er ist sowohl auf Emulatoren als auch auf der richtigen Hardware lauffähig.

So kommen wir zumindest ansatzweise in den Genuß der wohl besten, weil optisch schönsten und originalgetreusten Umsetzung für einen Handheld. Wirklich schade, dass wir wahrscheinlich nie in den Genuß des kompletten Spiels kommen werden.

Funktion getestet mit: VisualBoyAdvance 1.8.0 beta3

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Previous post:

Next post: