Kalvin
NDS Spiele

Evelonth

von Kalvin am 11. März, 2009

evelonth_0 evelonth1 evelonth2

Evelonth ist ein kurzer Abenteuer-Platformer, der Euch in die Rolle von Raint, einem Bewohner des titelgebenden Planeten versetzt. Der wird eines Morgens von seinem wohl vorahnenden Großvater in den Wald geschickt, um die zu dieser Jahreszeit eigentlich noch nicht gereiften Blen-Früchte zu sammeln. Mit seinem Hund Nax macht er sich frühmorgendlich dennoch auf den Weg, nur um bei der Rückkehr sein Heimatdorf zerstört vorzufinden und fortan vor die Aufgabe gestellt zu sein, den Planeten vor der bösen menschlichen Bedrohung retten.

Auch wenn bei Homebrew-Games ein anderer Qualitätsmaßstab gilt: Man ist als Entwickler nun wirklich nicht dazu gezwungen, zu dem auf Konsolen am stärksten ausgetrampelten Storypfad zu greifen. Überraschend hübsch präsentiert er sich trotzdem in stimmungsvollen handgezeichneten Zwischensequenzen. Und je nachdem, wie sich das als episodisch angekündigte Spiel entwickelt, könnten wir hier in Zukunft noch einige nette Dinge sehen.

Nur zwei spielbare Levels sind derzeit vorhanden. Deren Design ist an einigen Stellen etwas zu glitchy und nicht sonderlich interessant; auch die Kollisionsabfrage und die KI des Hundes Nax lassen noch Raum für Verbesserungen. Eine kleine Herausforderung, der man sich testweise einmal stellen kann ist aber gegeben. Und Evelonth ist ein Spiel, das man auf alle Fälle weiter beobachten sollte.

Installationshinweis: Alle Dateien müssen sich im root-Verzeichnis der Karte befinden.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (v0.99) (NDS.SceneBeta-Account erforderlich)

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Previous post:

Next post: