Echtzeit
NDS Programme

Knytt Stories DS

von Echtzeit am 2. November, 2010 · 2 Kommentare

knyttstoriesds1-tnknyttstoriesds2-tnknyttstoriesds3-tnknyttstoriesds4-tn

Leider wurde die Homebrew-Version von Cave Story bis zum heutigen Tage noch nicht fertig gestellt, doch dafür erscheint ein ganz anderer Kandidat auf der Bildfläche. Das wunderbare Knytt Stories haben wir bereits in der PC-Version getestet, doch die Portierung für den DS gefällt mir sogar noch einen Tick besser. Zwar konnte der außergewöhnliche Bildausschnitt der Vorlage aus offensichtlichen Gründen nicht beibehalten werden, dadurch kommt durch die tolle Nutzung des zweiten Bildschirms nun aber ein wenig Metroid-Stimmung auf! Denn genau wie in Nintendos tollem Erkundungsspiel, erhält auch die Hauptfigur in Knytt Stories DS nach und nach neue Fähigkeiten und Schlüssel, welche zuvor unzugängliche Bereiche erreichbar machen. Diese werden nun auf dem oberen Bildschirm zusammen mit der Gesamtansicht des Levels und einer Karte angezeigt.

Die Umsetzung für den DS ist, ich muss es nochmal betonen, hervorragend gelungen. Dem genauen D-Pad liegen die Sprungpassagen einfach perfekt. Durch den modulare Aufbau könnt ihr Knytt Stories DS auch noch in Jahren spielen, denn die Community hat und wird weiterhin haufenweise guten Content generieren (die erste Anlaufstelle sollte das Forum von Niflas sein). Der Download der neusten Version enthält bereits ein angepasstes Level, wer mehr will, findet direkt darunter (auf der Seite des Entwicklers) vier weitere, die ohne Bearbeitung gespielt werden können.

Jeder, der gute, atmosphärische Platformer mag, muss sich Knytt Stories DS auf seiner Flashkarte installieren und braucht es eigentlich nie wieder zu löschen.

Installationshinweis: Der Unterordner „data“ muss ins Hauptverzeichnis, die NDS-Datei kann überall liegen. Wenn ihr Level aus der PC-Version inkl. Musik für den DS benutzen wollt, braucht ihr die PC-Version und ein Programm um die Mukke zu konvertieren. Wie das genau von Statten geht, wird in der enthaltenen Readme ganz genau erklärt.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.0a)

Homepage

Bewertung: ★★★★★

Previous post:

Next post: