Echtzeit
NDS Spiele

Breakout!

von Echtzeit am 6. November, 2010 · 1 Kommentar

breakout!1-tnbreakout!2-tn

Wenn es Spiele gibt, zu denen wir keine 0815-Remakes mehr benötigen, dann wohl Pong und Breakout. Doch halt, da hat jemand eine Breakout-Variante für den DS in 3D programmiert? Sensationell, her damit! Wer also schon immer mal aus der Egoperspektive, auf dem Kopf oder von der Seite Steine zerbröseln wollte, der ist hier an der richtigen Adresse. Die Spielfläche kann nämlich stufenlos in alle Richtungen gedreht werden (R+A/B/X/Y).

Doch was hat das unfassbar kreativ benannte Breakout! spielerisch auf dem Kasten? Nunja, der Ball kann ziemlich genau mit dem Schläger reflektiert werden, das hat man schon weitaus schlechter gesehen. Gesteuert wird entweder mit dem D-Pad oder dem Stylus, wobei letzterer etwas schwammig reagiert. Extras? Ja, der übliche Kram: Schläger vergrößern/verkleinern, Ball klebt am Schläger fest, ein Ball mehr im Spiel und temporärer Geschwindigkeits-Boost. Doch das war’s auch schon. Die Anordnung der Steine ist immer gleich, lediglich die Aufteilung der Extras ändert sich. Alles in allem also leider doch nur ein 0815-Remake, aber immerhin in 3D!

Installationshinweis: Damit die Highscore-Liste gespeichert wird, benötigt Breakout! den Ordner „data/breakout“ im Hauptverzeichnis.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.2)

Quelle

Bewertung: ★★☆☆☆

  • ds

    Vielen Dank für diese konstruktive Kritik!

    Die heute veröffentlichen Version 1.2 (siehe Forum, das hier als Quelle angegeben ist) ist zwar immer noch ein 0815-Remake, ermöglicht aber alternativ zum zufällig generierten Raster auch andere Layouts („Level“).

    — ds

Previous post:

Next post: