501.legion
NDS Spiele

Scribble Jump

von 501.legion am 13. Dezember, 2010 · 16 Kommentare

das Hauptmenüim Spielder Leveleditor

Einst mussten wir neidisch mit anschauen, als unsere Freunde Doodle Jump auf ihre Handys spielten, aber das ändert sich nun. Denn der Programmierer s_hansse hat Doodle Jump für den DS programmiert!

Leider musste er den Namen, die Sounds und sämtliche Sprites von Grund auf selbst konzipieren, da der Doodle Jump-Developer LimaSky eine 1:1-Portierung leider nicht zu lies. Aber dennoch kann das Spiel trotz des veränderten Designs überzeugen, da auch noch zusätzlich ein Level-Editor und eine Level-Datenbasis vorhanden sind.

Das kleine blaue runde Etwas springt von alleine, man muss es nur noch steuern. Das kann entweder durch das Steuerkreuz oder auch wahlweise durch den Touchscreen geschehen. Geschossen wird im Falle des Steuerkreuzes mit dem Touchscreen und umgedreht mit den Tasten. Das war’s eigentlich auch schon!

Ach ja, das Ziel des Spiels: Man springt von Plattform zu Plattform nach oben und zerstört nebenbei noch Monster. Wenn man daneben springt, geht’s abwärts und man darf von Neuem starten. Klingt simpel, hat aber einen Hacken: Die Plattformen sind in verschiedene Typen unterteilt. Während bei einem Typus die Plattform nach zwei Kontakten zerbricht, bewegt sich die andere unaufhaltsam nach oben und unten im Wechsel. Und durch die nervigen Monster wird das Level bestimmt auch nicht leichter. Aber dafür durch die Items: Sprungstiefel, ein Trampolin, ein Propellerhut und sogar ein Jetpack helfen beim Besteigen des Notizblocks. Ein nettes Tutorial hilft auch beim Einüben.

Leider habe ich in einem Gespräch mit s_hansse erfahren, dass er die Arbeit an seinem Projekt nicht mehr fortführen wird und bis zum Ende des Jahres sein Projekt Open Source macht, also die Codes an die Öffentlichkeit freigibt, damit andere das Projekt übernehmen können. Aktuelle Infos findet ihr in seinem Blog auf drunkencoder.com.

DLDI Unterstützung: ja

Funktion getestet mit: M3 Real

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★½

  • 501.legion

    Ich hoffe, euch gefällt mein erster Artikel ^^

  • lala-man

    Ja sehr gut, weiter so! 🙂

  • Mr. Noname

    cool!!!

  • ertesda

    Danke für den informativen Artikel!

  • Kann ich nur empfehlen 😉

  • Der Sourcecode kann man sich jetzt downloaden: http://cojobo.net/~s_hansse/download/scribblejump

    gruß s_hansse

  • Lisa

    Muss man sich dafür hier anmelden, also um das zu downloaden??

  • Nein! Sobald du auf den Downloadlink klickst, wirst du s_hansses Seite weitergeleitet, wo du dann das Programm runterladen kannst.

    Übrigens hat er das Projekt Open Source gemacht, das heißt, dass man jetzt den Code auch runterladen kann und ihn schließlich verändern kann!

  • MasterHisch

    Was kann ich machen ?
    Bei mir kommt wenn ich auf den Link klicke:
    "Als Betrugsversuch gemeldete Website!" (bei Firefox)
    bei Internet Explorer gehr die Seite überhaupt nicht 🙁

  • Die Seite wurde verschoben. Ich schau mal, ob ich von s_hansse die neue Domain bekomme. Aber wahrscheinlich hat er keine neue erstellt, da er das Projekt aufgegeben hat!

Previous post:

Next post: