Echtzeit
GBA

Airball GBA

von Echtzeit am 4. Mai, 2011 · Kein Kommentar

airball-tnairball1-tnairball2-tn

Ein überaus ungewöhnlicher Held betrat 1987 die Bild(schirm)-Fläche des Atari ST und zwei Jahre später die des Amigas: ein mit Luft gefüllter Ball ist tatsächlich der Protagonist in Airball! Die isometrische Darstellung war zu dieser Zeit gerade am Aufblühen und wurde für die verschiedensten Konzepte eingesetzt. Die Beschaffenheit des Balls kommt mehrfach zum tragen. Einerseits ist er sehr empfindlich gegen spitze Gegenstände, andererseits verliert er (Fluktuation? Mikroleck? Man weiß es nicht…) ständig Luft, welche nur an Checkpunkten nachgefüllt werden kann. Auch zu hohe Stürze ziehen den Verlust eines Lebens nach sich, was aber irgendwie keinen Sinn ergibt.

Wie dem auch sei, Ziel in Airball ist es, ein riesiges Schloss nach einem Zauberbuch zu durchsuchen. Wer das nicht schafft, kann sich zumindest durch das Sammeln zufällig verteilter Gegenstände, die Punkte bringen, auf der Bestenliste verewigen. Optisch präsentiert sich der Titel ganz ordentlich, aber das Schmuckstück ist ohne Frage der tolle, treibende Soundtrack. In manchen Räumen geht die Übersicht etwas verloren und bei den Sprungpassagen wünscht man sich, der Ball hätte einen Schatten. Zudem bringen viele Dinge den Tod, was auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist. Hierdurch wird man zu einem langen Trial&Error-Lernprozess gezwungen, was sehr an den Nerven zehrt.

Aber hey! Wir bekommen hier zwei komplette Spiele, die ehemals für Geld angeboten wurden. Im Titelbildschirm kann nämlich zwischen dem Layout der Atari ST-Fassung (280 Räume) und dem des Amigas (670 Räume) umgeschaltet werden (die Optik ist aber immer die vom Atari). Alles in allem dürfte Airball wohl nur demjenigen richtig gefallen, der es in seiner Kindheit gerne gezockt hat. Die Steuerung funktioniert tadellos, da gibt es nichts zu bemängeln. Am Gameplay aber schon, der Kampf „Ball gegen Umgebung“ wird wenige lange fesseln können.

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (V1.3)

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆

Previous post:

Next post: