Kalvin

Kalvin
NDS Spiele

Crocodingus in Cube Island

von Kalvin am 31. August, 2008 · 3 Kommentare

crocodingus1crocodingus2

Crocodingus in Cube Island íst eine Fortsetzung des bereits für GP2X und Windows existierenden Freeware-Jump’n’Runs Crocodingus in Crocoland. Das 3D-Spiel in frei drehbarer isometrischer Ansicht ist ein Sokoban-Klon mit Geschicklichkeitselementen. Ziel der 10 Levels (mit Tutorial) ist es, unter Verschieben der sperrigen Holzkisten alle Bananen und Sterne einzusammeln und dann das EXIT-Schild zu erreichen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kalvin
NDS Spiele

Legion

von Kalvin am 30. August, 2008 · Kein Kommentar

legion1 onlinelegion2

Wer rief doch gleich nach mehr Homebrew-Shootern? Legion ist ein 3D-Shooter aus Iso-Perspektive, der sich durchaus sehen lassen kann: Als Brutus, ein Kämpfer in einer post-apokalyptischen Welt müsst Ihr den Roboter CHAP 5000, ein Überbleibsel der alten Welt wieder zusammensetzen, um mit seiner Hilfe die letzten Technologie-Reserven wiederzufinden – für die eigene Macht, versteht sich. Und allein die Gruppe LEGION steht Euch bei dieser Mission im Weg.

Eine detaillierte Hintergrundstory in 12 (nur am Anfang etwas kargen) Levels, 4 Schwierigkeitsgrade, eine Speicherfunktion und immerhin 3 verschiedene modifizierbare Waffen dürften Legion zu einem kleinen Abendfüller machen. Zudem verfügt das Spiel über komplett eigens kreierte, teilweise gezeichnete Grafik – wie auf den Bildern sichtbar – und guten Sound. Auch das Gameplay geht dank der durchdachten Touchscreen-Steuerung flott. Shooter-Fans sollten sich Legion auf keinen Fall entgehen lassen!

Wer dem Solo-Spiel nichts abgewinnen kann, sollte sich trotzdem die Online-Version für bis zu 4 Spieler anschauen. Die üblichen Modi – DeathMatch, Team DeathMatch und Capture The Flag – sind integriert und auf 8 Karten spielbar. Da der Server in Frankreich steht, kann es, je weiter man von dort entfernt ist jedoch zu Verzögerungen kommen.

Installationshinweis: Der Ordner „legion“ muss im root-Verzeichnis der Karte liegen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download Legion (Solo) (NEO-Flash)

Download Legion (Online) (NEO-Flash)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Kalvin
NDS Spiele

Totitoes

von Kalvin am 29. August, 2008 · Kein Kommentar

totitoes1totitoes2

Garstige Hirnspalterei: In Totitoes muss schnell und geschickt auf beide Bildschirme gleichzeitig geachtet werden. Dabei werden mit dem Stylus Kugeln eingesammelt und dabei gleichzeitig dem synchron bewegten Monster auf dem oberen Bildschirm dem gefährlich umherfliegenden Quadrat ausgewichen.

Was das grüne Monster auf dem oberen Schirm und der Kasten auf dem Touchscreen miteinander zu tun haben, ist nebensächlich, denn Spaß macht das kleine Spiel zwischendurch alle Male – vorausgesetzt, man befindet sich an einem Ort, an dem man die Hand ruhig halten kann, denn jegliche kleine falsche Bewegung bringt den schnellen Bildschirmtod mit sich.

Ein paar mehr Sounds hätten dem Spiel nicht geschadet, auch Musik, ein interessanteres Interface oder auch verschiedene Spielmodi kann man nach kurzer Zeit vermissen. Totitoes bleibt damit leider derzeit nur eine nette, verbesserungswürdige Idee.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Kalvin
NDS Programme

DSbible

von Kalvin am 29. August, 2008 · 5 Kommentare

dsbible1dsbible2

Auf solcherlei Ideen muss man erst einmal kommen: Mit DSbible kann man das Buch der Bücher endlich bequem in die Jeanstasche stecken. Die Präsentation des eBook-Readers ist dabei optimal durchdacht: Der Text wird in angenehm lesbarer Größe dargestellt, Verszahlen und Fußnoten heben sich farblich ab. Mittels Stylus oder Steuerkreuz kann komfortabel geblättern werden.

Die Features von DSbible umschließen Lesezeichen, eine Text-Suchfunktion sowie Vers- und Buch-Direktanwahl. Bemerkenswert ist auch die Schnelligkeit, mit der der enorme Bibeltext von dem Programm bewältigt wird: In wenigen Sekunden ist der Text geladen, geblättert wird ohne jegliche Verzögerung.

In der aktuellen Version kann man zwischen vier englischen und einer französischen Übersetzung wählen – Deutsch ist damit leider nicht dabei: Der Entwickler sucht jedoch momentan nach Helfern, die die Bibeln verschiedener Sprachen für das Programm formatieren. Näheres zu der simplen, aber zeitaufwendigen Erstellung einer Bibel-Textdatei findet sich in der ReadMe-Datei des Programmes.

Installationshinweis: Der Ordner “bible“ muss im root-Verzeichnis der Karte liegen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (2.5)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Kalvin
NDS Spiele

Legend of Beneshov

von Kalvin am 28. August, 2008 · 2 Kommentare

legend of beneshov1legend of beneshov2

Mal wieder ein Füller der Lücken im kommerziellen DS-Spieleangebot: Legend of Beneshov möchte eines Tages ein Rollenspiel im Stil der alten 16Bit-Klassiker werden und bedient sich dabei schon fleißig an deren Grafiken (genauer gesagt an denen von Final Fantasy VI). Aber wie beeindruckend die Screenshots oben damit auch wirken: Das Spiel ist in der aktuellen 0.1alpha-Version nicht mehr als eine wenig interessante Tech-Demo, die offensichtlich nur zur Demonstration des mittelmäßig gut funktionierenden Kampf- und Menüsystem veröffentlicht wurde. Die bereits existierende Story ist winzig.

Beobachter der Freeware-Szene wissen, dass RPG-Projekte am ehesten zum Scheitern verurteilt sind: Ihre Entwickler unterschätzen häufig die zur Fertigstellung nötige Arbeit gewaltig und geben sich leider meistens auch nicht mit kurzen, dafür aber gut ausgearbeiteten Stories zufrieden. Schauen wir, was aus diesem Projekt wird – Fans würden bei einem fertigen Spiel mit Sicherheit nicht ausbleiben.

Installationshinweis: Der Ordner „Lob“ muss im root-Verzeichnis der Karte liegen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.1alpha)

Homepage

Bewertung: ★★★☆☆

Kalvin
NDS Spiele

Element DS

von Kalvin am 17. August, 2008 · Kein Kommentar

elementdselementds2

Kukulcan, schon nahezu Inbegriff für exzellente und reichliche Homebrewversorgung, wirft Projekt No. 19 in die Heimentwickelwelt: Inspiriert von dem Flash-Spiel Colliso und ausgestattet mit neuen Grafiken für dessen Konzept wartet hier ein weiteres seiner hervorragend umgesetzten Puzzlespiele auf die grauen Zellen. Ziel der 50 Levels ist es jeweils, den Balken rechts komplett aufzufüllen. Dazu müssen die Steine auf dem Spielfeld zur Explosion gebracht werden, indem man gleichartige – Farbe und Symbol müssen identisch sein – mittels einer Stylus-Bewegung aufeinander wirft. Treffen zwei Blöcke mit unterschiedlichen Farben zusammen, so werden diese vertauscht. Knifflig wird es hier bei weitem nicht zu spät.

Grafisch, akustisch und technisch wurde einmal mehr hervorragende Homebrew gecoded. Einzig die nervige musikalische Untermalung trübt den Spielspaß ein wenig, kann jedoch glücklicherweise mittels Druck auf [L] abgeschaltet werden.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (Neoflash-Vers., 12.8.2008)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Kalvin
NDS Programme

iChingDS

von Kalvin am 16. August, 2008 · Kein Kommentar

ichingds 1ichingds 2

iChingDS ist eine Umsetzung des jahrtausendealten chinesischen I-Ging-Münzorakels für den DS. Nach dem Stellen der Frage wird mittels (A) der Münzwurf begonnen, der zu einer rätselhaften Antwort führt. Wer das Ganze einmal ausprobieren möchte oder wem das Englisch des DS-Programmes eine zu große Hürde ist, findet hier eine komplette deutsche Übersetzung des I-Ging sowie ein Online-Orakel.

Für einige ästhetische Entscheidungen des Entwicklers sollte man Toleranz aufbringen können. Eine Touch-Screen-Unterstützung hätte sich hier zudem ebenso angeboten wie ein paar kleine Sounds beim Werfen der Münzen. Auch ob die kurze Erklärung auf dem Titelbild zur Erklärung des komplexen Orakels ausreicht, ist fragwürdig. Somit ist iChingDS derzeit leider nur eine Textwüste, die ihr Dasein speziell als DS-Homebrew nicht wirklich rechtfertigen kann – und bleibt dennoch eine nette Idee: Hoffentlich tut sich hier noch was.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.51)

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆

Kalvin
NDS Spiele

Crack Attack

von Kalvin am 16. August, 2008 · Kein Kommentar

crackattack1crackattack2

Crack Attack ist eine Open Source-Variante des einigen sicher noch gut bekannten Super Nintendo-Puzzle-Klassikers Tetris Attack. Durch stets ideenreiche DS-Programmierer und den alle paar Monate wiederkehrenden Compo-Hinterntritt kam man auch auf die mittlerweile umgesetzte Idee eines DS-Homebrew-Ports des bekannten Spiels.

Ähnlich Tetris muss man auch hier unter Zeitdruck das komplette Auffüllen des Schachtes verhindern, indem man den ständig nachrückenden Füllstoff verschwinden lässt. Dazu kombiniert man Blöcke zu farblich identischen Dreierreihen. Als Werkzeug dient ein kleiner Cursor, mit dem je zwei benachbarte Blöcke vertauscht werden.

Die derzeitige Version 0.5 macht schon jetzt ordentlich süchtig und verdient mehr als einen kurzen Blick: Das allgemeine Äußere ist – wie oben sichtbar – hervorragend; und das Gameplay geht bereits sehr gut von der Hand. Unschön ist nur das Fehlen der bei diesem Spieltyp eigentlich naheliegenden Touchscreen-Unterstützung. Auch aus den Lautsprechern kommt noch nichts – aber was sich 0.5 nennt, kann ja bekanntlich noch werden.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.5)

Homepage

Originalspiel

Bewertung: ★★★½☆