Emulatoren für NDS

aemioda1-tnaemioda2-tnaemioda3-tnaemioda4-tn

Immer her mit den jungen Arcade-Emulatoren! Alekmaul geht wieder in die Vollen und erweitert seinen Asteroids-Emu ganz gewaltig. Ganze sechs Vektor-Games werden jetzt in der neuen Version unterstützt:

Asteroids, Asteroids Deluxe, Lunar Lander, Tempest, Tempest Tubes und Battle Zone.

Die Produktionsqualität ist wie bei allem was der Franzose anpackt sehr hoch. Das Menü ist in Form einer kleinen Spielhalle aufgebaut, auf dem unteren Bildschirm sind jederzeit einige Infos zu Hintergrundgeschichte und zu Steuerung zu sehen. Auch die Highscores speichert AemioDA ab, sobald man zurück ins Menü gewechselt hat. Der Knüller: Wer das Paddle aus dem Game Arkanoid (nur in Japan erhältlich) sein eigen nennt, kann es bei einigen der Games benutzen! Ingesamt also wieder eine tolle Homebrew, die kaum Wünsche offen lässt.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

DS1943

von Echtzeit am 19. Januar, 2009 · 1 Kommentar

1943-1-tn1943-2-tn

Auch der, bisher noch nicht emulierte, Nachfolger mit einer Jahreszahl mehr im Namen, darf nun auf dem DS gezockt werden. Er wurde gegenüber seinem Vorgänger in jeder Hinsicht verbessert. Ein neues Extrawaffen-System, besser Grafik, dickere Gegner, schönere Musik (noch nicht enthalten) und sattere Soundeffekte sorgen für ein insgesamt ordentlich aufgebohrtes Sequel, das sich, obwohl am Grundprinzip keine Änderungen vorgenommen wurden, erheblich besser spielt. Die Haltung der Konsole sorgt mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad für immer mehr Probleme, hoffentlich baut Autor Copper noch eine Möglichkeit ein, den Bildschirm zu rotieren.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

DS1942

von Echtzeit am 19. Januar, 2009 · Kein Kommentar

1942-1-tn1942-2-tn

Einer DER Klassiker der 2D-Arcade-Shooter bekommt nun auch einen speziellen Emu spendiert, der nur ein einziges Game unterstützt. Wer über die nervige Musik hinwegsehen kann, bekommt eine authentische Reproduktion des Automaten auf dem DS. Der Screen muss, wie auf den Screenshots oben zu sehen, hochkant gehalten werden, was zu einer etwas ungewohnten Handhabung führt, da sowohl Steuerkreuz als auch die Knöpfe A und B zum Einsatz kommen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

PuzzleKlax

von Echtzeit am 4. Januar, 2009 · Kein Kommentar

puzzleklax1-tnpuzzleklax2-tnpuzzleklax3-tnpuzzleklax4-tn

Alekmaul ist der ungekrönte König der Arcade-Emulatoren die nur ein Spiel unterstützen. Dieser hier ist wie unschwer zu erraten für das Puzzlegame Klax aus den 90ern. Unterstützt werden fünf verschiedene ROM-Sets (siehe Readme) und die Emulation ist, wie gewohnt, sehr gut gelungen. Allerdings bleibt die Frage der Sinnhaftigkeit, da bereits zahlloses Emulatoren (für Mega Drive, Master System, SNES etc.) eine Version dieses Titels abspielen können. Deshalb bezieht sich die Wertung auch nur auf die technische Ausführung, statt auf das Spiel an sich. Wer lieber die Originale aus der Spielhalle zocken möchte, kann sich PuzzleKlax gerne anschauen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

pomDS

von Echtzeit am 1. Dezember, 2008 · Kein Kommentar

pomds1-tnpomds2-tnpomds3-tnpomds4-tn

Auch pomDS lässt die gute alte Zeit wieder aufleben. Der Apple II war lange vor MS-DOS PCs ein wahres Multitalent. Der Emulator für den DS ist noch in einer recht frühen Phase, einige Programme und Spiele laufen aber schon ganz gut. Es werden verschiedene Systeme emuliert, allerdings wird mindestens die Apple ][ BIOS Diskette benötigt. Die Programme müssen im DSK Format vorliegen, andere funktionieren bisher noch nicht. Für eine frühe Version schon ganz ordentlich, allerdings bleibt noch viel Raum für Verbesserung. Sieht vielversprechend aus.

Den ganzen Beitrag lesen…

ameds1-tnameds2-tnameds3-tnameds4-tn

Der allererste Home-Computer, auf dem ich jemals etwas gespielt habe, war tatsächlich ein Schneider CPC mit Monochrome (grün) Monitor und eingebautem Kassettenlaufwerk. Im Ausland war der technisch etwas schwächere, aber günstigere C64 Konkurrent unter dem Namen Amstrad CPC bekannt. Da er sich vor allem in Europa sehr großer Beliebheit erfreute, wurde so gut wie jedes Spiel für ihn umgesetzt. Neben den großen Namen versorgten gegen Ende des Lebenszyklus Entwickler aus Spanien und Frankreich das sterben System mit exklusiven Entwicklungen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kalvin
Emulatoren für NDSNDS Programme

DSwiki

von Kalvin am 13. November, 2008 · 34 Kommentare

dswiki

Es wird langsam Zeit für den „KEINE PANIK“-DS-Skin: DSwiki dient als Anzeigeprogramm für Wikis, die MediaWiki verwenden – und dazu zählt natürlich die Wikipedia. Was sich einige vielleicht schon vom StarDict-Betrachter NewDicts erhofft hatten, könnte mit diesem Programm wahr werden: Eine komplette Offline-Wikipedia wäre ein weiterer akkuauslutschender Begleiter für die Hosentasche. Der DS wird somit zu einem weiteren Gadget zum optimalen Auslagern des Hirns auf tragbare Elektronik.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kalvin
Emulatoren für NDS

ApprenticeMinusDS

von Kalvin am 14. Oktober, 2008 · 13 Kommentare

apprenticeminusds1 apprenticeminusds2

Wer sich bei dem Interface in den Screenshots an jEnesisDS erinnert fühlt, ist damit auf der richtigen Fährte: Der Entwickler des empfehlenswerten SEGA Mega Drive-Emulators hat uns schon vor einiger Zeit einen Master System/Game Gear-Emulator beschert, der sich ebenso sehen lassen kann wie sein Erstling.

Dabei bietet ApprenticeMinusDS neben der sehr guten Unterstützung der meisten Klassiker typische Emulator-Features wie Savestates, die beliebten Vor- und Rückspul-Tasten und einige Hardwareoptionen zum Optimieren und Herumschrauben.

Anspruchsvollere Spiele wie Sonic Chaos laufen im Vergleich zum nun schon lange nicht mehr weiterentwickelten DSMasterPlus bedeutend flinker und stabiler: Den einen oder anderen Ruckler findet man noch, klar – aber ohne ApprenticeMinusDS wäre vieles aus dem Master System/Game Gear-Fundus auf dem DS eine unspielbare Qual. Dagegen kommt das Interface bei dem alten Emulator noch etwas schicker daher. Nichtsdestotrotz vergeben wir 4.5 wohlverdiente Sterne und die Höchstempfehlung an alle, die ihre alten SEGA-Lieblingsmodule unterwegs wieder aufleben lassen wollen.

DLDI-Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.4.0)

Homepage

Bewertung: ★★★★½