Emulatoren für PSP

gpsp1 (1)gpsp1

Der Game Boy ist immer ein Erfolg gewesen. Der Advance stellt da auch keine Ausnahme dar. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass es einen Emulator für die PSP gibt, mit dem ihr GBA-Spiele nutzen könnt.

Das Programm mit dem Namen gpSP ist die perfekte Kombination aus Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Das Programm benötigt keine großartigen Einstellungsänderungen. Alles, was man benötigt, sind die BIOS für den Game Boy Advance und dann kann es auch schon losgehen.

Fast alle Spiele laufen flüssig. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen. Ansonsten gibt es aber wenig Probleme. Leider wird dies auch immer der Fall sein, denn gpSP wird nur noch inoffiziell von einem anderen Team weiterentwickelt. Die Veränderungen sind aber hauptsächlich im Design vorhanden und erschweren den Umgang mit dem Emulator nur unnötig. Ihr habt wohl die Möglichkeit, damit von eurer PSP lite das Signal auf den Fernseher zu übertragen, doch das macht bei der geringen Auflösung des Game Boys wengi Sinn. Falls ihr dennoch auf die inoffizielle Version zurückgreifen wollt, findet ihr diese hier.

Wer einen Game Boy Advance zu Hause liegen hat, wird auf Dauer seine Spiele nur noch auf der PSP spielen wollen, denn der größere Bildschirm und die komfortablere Steuerung erweisen sich nach kurzer Zeit als angenehmer. Dieser Emulator gehört also in jede gut sortierte Homebrew-Sammlung, auch wenn er nicht zu hundert Prozent perfekt ist. Der Emulator funktioniert unter allen Firmwares mit 1.50-Kernel-Unterstützung.

Falls ihr Fragen zum Thema habt, findet ihr hier, in den Kommentaren oder im Forum sicherlich Hilfe.

Funktion getestet mit: PSP-1000, Firmware 3.90 M33-2

Download der neuesten Version (0.9)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

snes9xtylsnes9xtyl (1)

Der gute alte Super Nintendo war und ist sicherlich eine der besten, wenn nicht sogar die beste, Konsole. Technisch ist das System für heutige Standards sicherlich völlig veraltet, doch die Spiele suchen auch heute noch ihresgleichen.

Gerade deswegen sind Programme wie SNES9xTYL schon eine Bereicherung für die Homebrew-Szene, denn dieser Emulator für die PSP gibt euch die Möglichkeit, die guten alten Klassiker wie “Mario Kart” wieder einmal zu spielen.

Gleich vorweg ein Wermutstropfen: Das Programm wird vom eigentlichen Entwicklerteam nicht mehr weiterentwickelt. Es gibt wohl neuere (inoffizielle) Versionen, die aber teilweise nicht mehr wirklich funktionieren oder einige Probleme beheben und wiederum andere einbauen. Deswegen stellen wir euch hier auch die letzte offizielle Version vor.

SNES9xTYL zeichnet sich durch eine hohe Kompabilität aus. Die meisten Spiele laufen unter diesem Emulator. Es gibt einige wenige Ausnahmen, die aber kaum erwähnenswert sind. Alle bekannteren Titel könnt ihr auf eurer PSP problemlos starten. Die Spielgeschwindigkeit lässt unter den Standardeinstellungen größtenteils zu Wünschen übrig.

Glücklicherweise bietet euch das Programm die Möglichkeit, sehr genaues Feintuning durchzuführen und so die bestmögliche Leistung aus dem System zu holen. So kann es durchaus des öfteren vorkommen, dass ein Spiel zu Beginn in Ruckelanfällen untergeht, nach ein paar Änderungen in den Einstellungen, aber genauso flüssig läuft wie auf dem SNES. Für unerfahrene Anwender dürfte das alles im ersten Moment ziemlich kompliziert sein, aber wer sich ein wenig mit den

Hier erweist sich der Satz: “Probieren geht über Studieren” als wahr, denn es gibt keine allgemein nutzbare Einstellung, unter der alle Spiele flüssig laufen. Bei einigen Titeln werdet ihr auch nie ein wirklich flüssiges Spielerlebnis erzielen. Das sind aber nur sehr wenige Ausnahmen, die eigentlich nicht wirklich nennenswert sind.

SNES9xTYL ist der beste SNES-Emulator für die PSP. Das Homebrew-Programm läuft unter allen Custom Firmwares. Es gibt auch eine zweite Version des Programms für Besitzer einer Original-Firmware mit Homebrew-Enabler, diese ist aber so gut wie unbrauchbar, da hier kaum ein Spiel auch nur annähernd ruckelfrei funktioniert. Die unten angeführte Bewertung gilt daher für die Version für Custom Firmwares.

Funktion getestet mit: PSP-1000, Firmware 3.90 M33-2

Download der neuesten Version (0.4.2)

Quelle

Bewertung: ★★★★½