Internet

Kalvin
NDS Programme

DSTwitter

von Kalvin am 25. September, 2008 · 2 Kommentare

dstwitter1

Im verblognetzten Web 2.0 muss so eine Ankündigung natürlich für leichte Furore sorgen – einer der bizarrsten Erfolge der letzten Jahre auf einem WiFi-fähigen Handheld? „Genial!“ möchte man ausrufen: Das 140-Zeichen-Weblog für Vielbeschäftigte, Twitter dient schon lange zum Informieren der Allgemeinheit über aktuelle persönliche Tätigkeiten und Aufenthaltsorte, das Wetter, die Verkehrssituation oder das Mittagessen. Das auch auf dem DS?

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Programme

DSOrganize

von Echtzeit am 29. Januar, 2008 · 189 Kommentare

dsorganize homedsorganize browser

Schon alleine wegen diesem Über-Programm lohnt es sich, die für Homebrew benötigte Hardware anzuschaffen! Die neuste Version bietet Unterstützung für DLDI und läuft somit auf fast jeder Flashkarte die es gibt. Neben den Hauptfähigkeiten:

* Kalender
* To-Do-Liste
* Adressbuch
* Terminkalender
* Taschenrechner
* Kritzel Pad (ähnlich Paint inkl. Speicherfunktion)
* Einfacher Textbrowser für Internet Seiten

kann dieses Programm so viel mehr. Der Datei-Browser, das Herzstück des Programms unterstüzt folgende Formate:

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Programme

DSLiveWeather

von Echtzeit am 27. Juni, 2007 · 8 Kommentare

dsliveweather settingsdsliveweather current

Ein Programm um euch das aktuelle Wetter (für alle, die kein Fenster haben oder sich nicht vor die Tür trauen), sowie die Vorhersage der nächsten drei Tage anzuzeigen. Der einzige Wehrmutstropfen: Alles ist komplett auf englisch. Wen das nicht stört, der bekommt ein klasse Stück Software.

Da sich die Homepage mit einer Anleitung leider zurückhält, hier ein kleines Tutorial:

1. Geht auf www.weather.com und gebt im Suchfeld die nächste etwas größere Stadt ein, mit dieser Syntax: „Frankfurt, Germany“.
2. Klickt auf den Link aus den Suchergebnissen und schreibt euch den achtstelligen Code auf (z.B. GMXX0253).
3. Im Hauptverzeichniss der Flashkarte einen Ordner „DSLiveWeather“ erstellen und das Programm auf der Karte ablegen.
4. Den Code von eben in die „Weather.com Location ID“ Zeile eintragen.
5. Auf den Reiter „Currently“ klicken und das Gesicht auf der rechten Seite berühren. Jetzt wird eine Verbindung zum Server hergestellt.
6. Hat die Verbindung geklappt, sollte nun ein grünen Pfeil erscheinen. Wenn man diesen berührt, werden die Daten vom weather.com auf den DS geladen. Voila!
7. Wenn die Daten übertragen wurden, kann das Gesicht noch einmal berührt werden, um die WiFi Verbindung wieder zu trennen. Die übermittelten Daten bleiben auf dem DS und werden sogar gespeichert.

Schritte 5-7 gelten auch für den Reiter „Forecast“.

Tastenbelegung:

D-Pad rechts und links: Es können 80! Einstellungen (Profile) gespeichert werden, einfach mit dem D-Pad auswählen, rechts oben die Zahl zeigt an auf welcher ihr gerade seid.
Select: Zeigt eine kurze Hilfe zu den Optionen das aktuellen Reiters.
Start: Speichert alle Änderungen an den Profilen auf der Karte ab.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Programme

DSAIM

von Echtzeit am 6. Mai, 2007 · 15 Kommentare

dsaim

Auch für den AOL Instant Messenger gibt es einen Client für den DS. Wir konnten die Funktionen bisher nur mit den ICQ Netzwerk testen, dies hat aber ohne Probleme funktioniert. Der Login wird jetzt dank DLDI gespeichert, die Buddyliste aber immer noch nicht angezeigt und man muss die komplette ICQ-Nummer der Kontakte eingeben, bevor man chatten kann. Vielleicht sind die Funktionen mit AIM ja besser? Jedenfalls im Vergleich zum guten Beup leider eine Enttäuschung. Es funktioniert, ist aber nicht zufriedenstellend.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆

Echtzeit
NDS Programme

Beup Live

von Echtzeit am 21. März, 2007 · 39 Kommentare

beup1-tnbeup2-tnbeup3-tn

Ein MSN Messenger Client für den DS, der natürlich nicht alle Features der PC Version bietet. Aber was ihr hier bekommt, ist voll in Ordnung. Die Eingabe über den Touchscreen ist wie bei allen Anwendungen dieser Art nicht optimal, aber zusätzlich kann in das weiße Feld über der Tastatur auch gemalt oder geschrieben und an den Kontakt versendet werden. Also alles in allem für Chatsüchtige eine sehr gutes Programm. Auf der Homepage gibt es noch verschiedene Tastaturlayouts, Übersetzungen und Emoticons, aber Deutsch ist leider nicht dabei.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, M3 Simply, R4DS

Download der neusten Version (0.5)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆