Abenteuer/interaktive Novelle

Echtzeit
NDS Spiele

The Detective Game

von Echtzeit am 22. Januar, 2010 · Kein Kommentar

thedetective1-tnthedetective2-tnthedetective3-tnthedetective4-tn

Headsoft meldet sich nach zwei großartigen Neuauflagen mit einem weiteren Remake zurück. Wann finden die Jungs nur die Zeit, die ganzen Spiele zu programmieren? The Detective Game erschien im Jahr 1986 (ein ganzes Jahr vor Maniac Mansion!) auf dem Commodore 64 und war somit eines der allerersten komplett grafischen Adventures. Wir übernehmen die Rolles eines berühmten Mitarbeiters des britischen Scotland Yard, der in ein Herrenhaus gerufen wird, um den Mord an dem reichen Besitzer aufzuklären.

Um es gleich vorwegzunehmen, grafisch ist auch dieses Projekt über alle Zweifel erhaben. Die Optik schafft es zugleich frisch zu wirken und dem Original Tribut zu zollen, ein großes Kompliment dafür. Auf der anderen Seite wurde wieder so nah an der Vorlage gearbeitet, wie irgend möglich, was in meinen Augen ein paar Probleme mit sich bringt, doch dazu später mehr. Schaut man sich die Meinungen im Internet zur C64-Version an, dann offenbart sich, wie viele Leute damals große Freude an dem Spiel hatten.

Den ganzen Beitrag lesen…

monstermixup1-tnmonstermixup2-tnmonstermixup3-tnmonstermixup4-tn

Ein weiteres Gamebook findet den Weg auf den DS. Dieses Mal bemühte sich Multiple:Option darum, den dritten Teil (von zwölf) der Nintendo Adventure Books-Serie in digital spielbare Form zu bringen. Das Original auf Papier stammt aus dem Jahr 1991 und wurde von Bill McCoy geschrieben. Ihr begleitet Mario und seine Sippschaft durch 61 Sektionen die auf 121 Seite ausgebreitet sind.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kalvin
NDS Spiele

Evelonth

von Kalvin am 11. März, 2009

evelonth_0 evelonth1 evelonth2

Evelonth ist ein kurzer Abenteuer-Platformer, der Euch in die Rolle von Raint, einem Bewohner des titelgebenden Planeten versetzt. Der wird eines Morgens von seinem wohl vorahnenden Großvater in den Wald geschickt, um die zu dieser Jahreszeit eigentlich noch nicht gereiften Blen-Früchte zu sammeln. Mit seinem Hund Nax macht er sich frühmorgendlich dennoch auf den Weg, nur um bei der Rückkehr sein Heimatdorf zerstört vorzufinden und fortan vor die Aufgabe gestellt zu sein, den Planeten vor der bösen menschlichen Bedrohung retten.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kristin
NDS Spiele

Escape

von Kristin am 22. August, 2008 · 4 Kommentare

escape_menuescape_ingameescape_ingame (2)escape_ingame (3)

Escape mag auf den ersten Blick etwas seltsam erscheinen. Vor allem, da wohl nirgends eine Erklärung zu finden ist, was man denn tatsächlich machen soll. Unter „Help“ findet man dann immerhin eine Erklärung der Symbolleiste des Spiels. Nachdem man sich diese ein wenig verinnerlicht hat, geht es los: Ihr spielt Kapitän Maouss, der auf einer Insel gelandet ist und diese nun wieder verlassen muss.

Den ganzen Beitrag lesen…

Kalvin
Emulatoren für NDS

DSFrotz

von Kalvin am 29. Juli, 2008 · 3 Kommentare

interfacecorruption

Richtig retro fühlen können sich die Nutzer dieses DS-Programmes: DSFrotz ist ein Port des bekannten Textadventure-Interpreters Frotz, der Spiele in Z-code unterstützt. Textadventures waren in den 80ern ein enorm erfolgreiches Genre, und somit auch die Wegbereiter für Grafik-Adventures und viele heutige Ansätze für Spiel-Narratologie. Textadventure-typisch gibt es hier maximal ein paar wenige das Spiel unterstützende Standgrafiken, sonst nur Text, und Interaktion erfolgt über eine jedem Spiel eigene Kommandosprache. Jenseits von Sprites verließ man sich viel mehr auf seine eigene Vorstellungskraft als auf neumodische phantasieraubende Detail-Objekte oder Maus-Interaktion – wie dem auch sei, Cranky Kong lässt auf alle Fälle grüßen.
Den ganzen Beitrag lesen…

fireonthewater menu-tnfireonthewater help-tnfireonthewater map-tnfireonthewater minigame-tn

Endlich ist es soweit! Das zweite Buch der Lone Wolf Saga wurde für den DS umgesetzt. Alles, was den ersten Teil bereits so spektakulär machte, ist auch hier vorhanden. Ausserdem gibt es neben etliche kleinen Bugfixes und Verbesserungen einige größere Neuerungen. Zum einen wurde die Engine erweitert und kommt nun mit komplexeren Events klar. Vier weitere Musikstücke haben den Weg in das Spiel gefunden, ausserdem wurden Minigames und Händler hinzugefügt, womit das Geschehen noch abwechslungsreicher ist.

Den ganzen Beitrag lesen…

aquestionofpromise1aquestionofpromise2

Dies ist die Adaption eines Webcomics von Thuyen Nguyen, eine unbeschwerte Geschichte über eine Kerl, ein Mädchen und eine sensible Wasserpfütze. Eric entschließt sich, Eden endlich zu einem Date zu fragen. Dummerweise hätte er eigentlich an diesem Abend schon etwas mit seinem Kumpel Dice (der Pfütze) vor, der ist natürlich wenig erfreut über dieses ungeplante Zusammentreffen…

Den ganzen Beitrag lesen…

fatehollow titlefatehollow ingame

Wir statten dem Fate Universum einen weiteren kurzen Besuch ab, diesesmal im Sequel zu Fate/stay night. Alles, was ich bereits im vorherigen Test gesagt habe, trifft auch hier zu, es wurde der komplette Prolog der Novelle übersetzt und in ein Format gepackt, welches der DS verstehen kann. Auch wenn die Gesamtzahl der Seiten etwas höher ist als bei dem Vorgänger, verbringt man etwa die gleiche Zeit mit hollow ataraxia.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >