Denkspiel / Puzzle

ultimateslidingpuzzlearcade1ultimateslidingpuzzlearcade2

Mal wieder ein Schmankerl für geduldsame Freizeit-Denker: Sliding Puzzles sind hierzulande die populären kleinen Plastik-Schiebedinger, beliebt als besonders sinnvolle Werbemittelinvestition am Quartalsende; und Arcade hat was mit alten, verrauchten öffentlichen Gebäuden, 25c-Stücken und Freudenknüppeln zu tun. Addiert ergibt das hier zwar keine actiongeladenen puzzleteilzerstörenden Highscorejagden; mit Laserkanonen, Aliens, Riesenaffen, Asteroiden und der Prinzessin am Ende; aber immerhin Schiebepuzzles mit Arcade-Motiven.

Das überaus ansprechend designte Menü bietet Leveldirektanwahl, Credits, einen Hilfetext und eine nette Galerie der Bilder, die der Spieler bald zusammensetzen darf, die zudem durch Jahrzehnte Spielhallengeschichte führen und dem gemeinen Nerd wieder einmal feuchte Augen bereiten. Fantastische Musik und exzellente, arcadig-simple Steuerung versüßen die Spielerfahrung umso mehr.

Auch DS-Motion-Besitzer können ihr Angebermodul (Pah!) endlich mal wieder entstauben: Zur Steuerung ist auch dessen Benutzung erlaubt.

Aber was sollen die unnötigen Worte: Das Gros der User hat diese Software schon längst und ohne weitere Umwege wegen der lanbgeinigen Blon..(kann ihr bitte jemand Schuhe kaufen?) farbenfrohen Präsentation auf die Speicherkarte eingebrannt.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version

Quelle

Bewertung: ★★★★★

Echtzeit
NDS Spiele

Scogger

von Echtzeit am 4. März, 2008 · 2 Kommentare

scogger titlescogger ingame

Einen Frosch und ein paar Baumstämme, mehr braucht es nicht, um ein kurzweiliges Puzzlespiel auf die Beine zu stellen. Ziel ist es, die glitschige Amphibie jeden Stamm genau einmal berühren zu lassen, um das Level abzuschliessen. Was wäre ein Spiel ohne Regeln, auch hier gibt es zwei davon. Der Frosch kann nicht rückwärts hüpfen (nur nachvorne, links oder rechts) und nicht diagonal, dafür gibt es vertikal keine Begrenzung der Sprunglänge.

Auch wenn die Anzeige der aktuellen Stufe suggeriert, dass es nur zehn davon gibt, sind es in der Realität etliche mehr. Bei jedem Neustart ändert sich nicht nur die Reihenfolge, sondern auch die Zusammenstellung der Level. Dadurch bekommt man auch auf längere Sicht ein abwechslungsreiches und forderndes kleines Game geboten.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Kalvin
NDS Spiele

Enigma

von Kalvin am 9. Februar, 2008 · 15 Kommentare

enigma1enigma2

Von kommerzieller Seite aus ist der Markt der Querdenker und Fans weniger abstrakter Rätsel noch enttäuschend schlecht versorgt – irgendwie wundert das den Spieler durchaus, schaut man sich hervorragende Homebrew wie Closed, ihren Erfolg und ihr Potential gerade für Unterwegs- und Casual-Gamer an. Zum Glück versorgt uns die Homebrew-Szene nun mit weiteren kniffligen Herausforderungen – das Spiel Enigma basiert auf dem gleichen Prinzip: Kurze, knifflige Bildrätsel, die mit sämtlichen DS-Funktionen gelöst werden.

Für alle, die Closed bereits durchgespielt haben bietet Enigma einen neuen Satz spannender, mit ihrem Einfallsreichtum immer wieder überaschender Rätsel. Optisch hervorragend aufbereitet ist dieses Spiel wie der Vorgänger ein regelrechtes Schmuckstück unter den Heimentwicklungen, eignet sich durch Kürze und durch die automatische Speicherfunktion ebenso perfekt als Pausenfüller und sollte daher auf keinem Homebrew-Speicher fehlen. Französischkenntnisse sind auch hier bedingt erforderlich, für das Verstehen der mit [SELECT] angezeigten Hinweise sind sie auf alle Fälle hilfreich. Ein Online-Wörterbuch hilft allerdings auch.

In der immer noch frühen Version 0.2 gibt es nun 12 Rätsel, weiterhin wurden einige Bugs gefixed. Wir halten euch über weitere Updates auf dem Laufenden.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version (0.2)

Homepage

Bewertung: ★★★★★

Echtzeit
NDS Spiele

LOCKJAW

von Echtzeit am 4. Februar, 2008 · Kein Kommentar

lockjaw titlelockjaw ingame

Tetris in seiner reinsten Form, ohne störenden Schnick Schnack. Aber dafür mit Features ohne Ende: Jeder Aspekt des Spiels kann konfiguriert werden. Dabei werden wohl nur echte Profis den ganzen Kauderwelsch verstehen. Es wäre unsinnig auch nur anzufangen, die ganzen Regeln zu beschreiben, aber seid versichert, endlich könnt ihr Tetris so spielen, wie IHR es für richig haltet.

Verschiedene Zählvarianten für die Punkte sind genauso vorhanden, wie ein Scherzmodus, Marathon und 40 Lines sind wohl Pflicht, 120 Seconds und Baboo! (ein Trainingsmodus) die Kür. Alle Optionen sind auf der Homepage ausführlich erklärt. Wer keinen Sound beim Spielen braucht und auch nichts dagegen hat, die Highscores auf einem Blatt Papier oder per Screenshot zu sichern, findet keine bessere (oder purere) Tetrisvariante. Sowohl eine Version für PC, DS und GBA sind in der ZIP enthalten, aber man kann eigentlich auch die GBA Version spielen, da die NDS auch nur einen Bildschirm unterstüzt.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.42)

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Kalvin
NDS Spiele

PLOP Invaders

von Kalvin am 2. Februar, 2008 · Kein Kommentar

plopinvaders1plopinvaders2

Puzzle-Fans sind nicht nur durch das Angebot kommerzieller DS-Spiele hervorragend versorgt, auch in der Homebrew-Szene tummeln sich Dutzende Möglichkeiten abstrakten Zeitvertreibs. Dieses Mal werfen wie einen Blick auf PLOP Invaders – einmal wieder eine gelungene französische Entwicklung.

Die Spielregeln sind einfach und genial, wie es sich für ein gutes Puzzle-Spiel gehört: Durch Verschieben einer einzelnen Reihe müssen die Plobs auf dem Feld so angeordnet werden, dass mindestens drei neben- oder übereinander stehen. Daraufhin verschwinden sie, ihr jeweiliges Hintergrundfeld verfärbt sich dunkel und neue Plobs fallen nach. Sobald auf jedem Feld ein Plob verschwunden ist, wechselt man ins nächste Level. Ein Zeitlimit – dargestellt durch die Batterie – und Bonusobjekte in späteren Levels vertiefen das Spielkonzept zusätzlich.

Angenehmer, nicht nerviger Sound, zwei Spielmodi, ein Tutorial und ein in sich stimmiger – zuckersüßer – Grafikstil runden das Ganze ab. PLOP Invaders ist somit einmal wieder ein Beispiel für spielerisch und grafisch hervorragend entwickelte Homebrew und definitiv eines der empfehlenswertesten Spiele dieser Rubrik. Wegen des Zeitlimits hätte allerdings zumindest ein Pause-Modus noch eine sinnvolle Erweiterung dargestellt.

Französischkenntnisse helfen hier übrigens beim Verständnis der – durchaus interessanten – Hintergrundgeschichte des Projektes. Eine englischsprachige Version wurde zwar angekündigt, ist jedoch leider bisher noch nicht erschienen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Download der neuesten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★½

Echtzeit
NDS Spiele

Puzzle RPG

von Echtzeit am 1. Februar, 2008 · Kein Kommentar

puzzlerpg titlepuzzlerpg ingame

Es war nur eine Frage der Zeit, bis jemand die geniale Mischung aus Puzzle- und Rollenspiel von Puzzle Quest für ein Homebrew Projekt entdeckt, jetzt ist es endlich soweit. Wer das Original noch immer nicht gespielt hat, dem lege ich es hiermt nochmals ausdrücklich ans Herz. Aber zurück zu dem eigentlichen Grund dieses Beitrags. Puzzle RPG versucht, seinem Vorbild nachzueifern, was eine gute Sache ist. Die Struktur und die AI sind nahezu fertig, sagt der Autor selber. Grafisch gibt es aber noch viel zu tun, wie man sieht. Das Menü ist bisher nur ein Platzhalter, auch hierfür wird baldige Besserung versprochen.

Ich kann mit gut vorstellen, das bereits in einige Tagen oder Wochen hieraus ein wirklich gutes Spiel wird. Der Grundstein ist gelegt, es muss nur noch an den Feinheiten geschraubt werden.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆

Echtzeit
NDS Spiele

Hot Spot DS

von Echtzeit am 29. Januar, 2008 · Kein Kommentar

hotspotds ingame1hotspotds ingame2

Dieses clevere kleine Puzzlespiel ist eine Umsetzung eines Mac OS Classic Titels. Am Anfang dauert es eine Weile, bis man sich mit den etwas gewöhnungsbedürftigen Regeln angefreundet hat, aber dann fängt es an richtig Spaß zu machen. Die DS Version ist sehr simpel gehalten, es gibt keine Anzeige, wenn keine Züge mehr möglich sind, Sound, Musik oder eine Highscore-Liste sucht man auch vergebens.

Es gibt nur zwei Regeln, 1.) direkte Nachbarn (rote Linie) dürfen nicht von der selben Farbe oder Form sein, 2.) das Teil, welches an ein anders Paar angrenzt (grüne Linie), muß die Farbe von dem einen Stein und das Symbol von dem zweiten Stein enthalten. Als kleine Referenz schaut euch den rechten Screenshot an, eine kleine Regelerklärung ist auch enthalten. Wem es einzig auf den Gehirnschmalz ankommt und auf sonstigen Komfort verzichten kann, der sollte sich Hot Spot einmal anschauen.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

Chat Noir DS

von Echtzeit am 26. Januar, 2008 · Kein Kommentar

chatnoirds ingame1chatnoirds ingame2

Ziel in diesem kleinen Spiel ist es, die Katze nicht entkommen zu lassen. Hört sich ganz einfach ein? Weit gefehlt. Immer im Wechsel legen wir ein Hinderniss und die Muschi bewegt sich um ein Feld Richtung Rand. Aber das Biest ist verdammt clever und jeder positive Ausgang für den Spieler wird frenetisch gefeiert. Das wars, mehr gibt es hierzu nicht zu sagen.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆