Geschicklichkeit

501.legion
NDS Spiele

Multi View

von 501.legion am 22. Januar, 2011 · Kein Kommentar

multiview menümultiview mazemultiview gegnermultiview modus climb

Während wir noch geduldig auf die Gewinner des Winter-Combos warten, bringt ThatOtherDev die lang erwartete finale erste Version seines Games Multiview raus. Er nimmt als Kandidat am Dev-Combo von nintendomax teil, wobei wir ihm viel Erfolg wünschen.

Für alle die es noch nicht kennen: Das Spiel ist der Wahnsinn!! Die anspruchsvolle, aber flüssige Grafik und das einzigartige Spielprinzip machen den Charme des Spiels aus, aber dazu nachher mehr. Im ersten Modus findet man sich in Ego-Perspektive in einem bunten Labyrinth wieder. Und nun das besondere: die schwarzen Würfel, die es einzusammeln gilt, werden nur auf dem unterem Touchscreen angezeigt. Die „bösen“ weißen Würfel sind nur auf dem oberen Bildschirm sichtbar. Mit dem Steuerkreuz versucht man nun alle „guten“ Würfel einzusammeln und den anderen auszuweichen, also darf man die Übersicht nicht über die beiden Bildschirme verlieren, sonst rennt man geradewegs in die Fängen der bösen Quadrate.

Den ganzen Beitrag lesen…

501.legion
NDS Spiele

HelicopterDS

von 501.legion am 17. Dezember, 2010 · Kein Kommentar

helicopter menüingamehelicopter level1

Helicopter (auch bekannt als Star-Runner, Renegade oder Plane) ist berühmt durch seine Flash-Umsetzungen geworden, fand später auf der Nintendo Wii und schließlich auch auf dem kleinen DS ein Zuhause. Man braucht maximal zehn Sekunden um dieses Spiel zu begreifen, doch dann lässt es einen so schnell nicht mehr los. Mit seiner unvergleichlichen Einfachheit trumpft dieses Spiel sämtliche Minispiele. Das Ziel, oder besser gesagt, die Aufgabe des Spielers besteht darin, den Helikopter möglichst lange in der Luft zu halten, ohne irgendein Hindernis zu berühren. Der Heli fliegt automatisch voran, muss aber durch den Spieler nach oben beschleunigt werden. Nach unten bewegt sich der Heli auch selbstständig, was aber oft zu einem fatalen Unfall führen kann. Dies sollte der Spieler allerdings verhindern, um seinen Highscore aufzustocken.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Breakout!

von Echtzeit am 6. November, 2010 · 1 Kommentar

breakout!1-tnbreakout!2-tn

Wenn es Spiele gibt, zu denen wir keine 0815-Remakes mehr benötigen, dann wohl Pong und Breakout. Doch halt, da hat jemand eine Breakout-Variante für den DS in 3D programmiert? Sensationell, her damit! Wer also schon immer mal aus der Egoperspektive, auf dem Kopf oder von der Seite Steine zerbröseln wollte, der ist hier an der richtigen Adresse. Die Spielfläche kann nämlich stufenlos in alle Richtungen gedreht werden (R+A/B/X/Y).

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Blockman Gets

von Echtzeit am 2. November, 2009 · Kein Kommentar

blockman gets1-tnblockman gets2-tnblockman gets3-tn

Der zweite Versuch von Jayenkai, etwas neues aus dem Pac-Man Thema herauszukitzeln und wieder ist der eckige Cousin mit von der Partie. In Blockman Gets lautet das Ziel, das Minimum an geforderten Pillen zu schlucken, ohne jemals den Kreislauf des fressens zu unterbrechen. Die dicke Pille hat auch hier eine Sonderfunktion, jedoch dient sie nicht dazu, temporär Geister futtern zu können, sondern füllt alle bereits verdauten gelben Punkte auf dem Bildschirm wieder auf.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Ribbon DS

von Echtzeit am 12. Juli, 2009 · Kein Kommentar

ribbonds1-tnribbonds2-tnribbonds3-tn

Heute möchte ich euch ein Spiel vorstellen, welches bereits vor zwei Jahren erschienen ist, mir aber damals trotz Anleitung nicht so recht einleuchten wollte. Bevor das Internet alles über diesen Titel vergisst, bekommt er bei uns einen festen Platz in der Geschichte der DS Homebrew. Wirklich verstanden habe ich die Ausführung der Special Moves aber immer noch nicht, diese sind nicht zwingend notwendig um Ribbon DSzu spielen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

RGB DS

von Echtzeit am 21. März, 2009 · 1 Kommentar

rgbds1-tnrgbds2-tnrgbds3-tnrgbds4-tn

Lasst euch von der eintönigen und hässlichen Optik nicht abschrecken, RGB DS ist ein cooles kleines Game mit einer tollen neuen Spielidee. Mit ein wenig mehr Arbeit an der Grafik und einem etwas abwechslungsreicheren Gameplay (Leveldesign!), könnte hier eine echte kleine Sensation entstehen. Die beiden Screens wurden sehr clever genutzt, daran könnte sich manch ein großer Publisher eine Scheibe abschneiden.

Das Prinzip lautet wie folgt: Auf dem oberen Schirm herrscht die normale Anziehungskraft (nach unten) und auf dem unteren Bildschirm ist diese genau umgedreht. Bei einem Sprung in die andere Hälfte bleibt die Schwungkraft erhalten. Daran muss man sich zu Beginn etwas gewöhnen, denn nur durch eine zweigleisige Denkweise sind die Levels zu schaffen. Ein kleines Video erklärt diese Funktionsweise besser als ich es mit Worten könnte. Die 23 Level stehen alle von Beginn an zur Verfügung, die Sterne im Menü zeigen den Schwierigkeitsgrad an.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Glubies Planet

von Echtzeit am 2. Februar, 2009 · 7 Kommentare

glubiesplanet1-tnglubiesplanet2-tnglubiesplanet3-tnglubiesplanet4-tn

Stellt euch eine Mischung aus Lemmings und Deflektor vor und ihr habt eine gute Idee davon, wie sich Glubies Planet spielt. Das Game ist aufgeteilt in zwei Phasen: Planung und Action. In der Planungsphase gilt es den Weg für die Glubies bis zum Ziel mit diversen Gadgets zu ebnen. Sprungfedern helfen Höhenunterschiede zu überwinden, Spiegel lenken Laser zu Schaltern die Türen öffnen und Minen sprengen Hindernisse. Habt ihr alles platziert, ist das Level noch lange nicht geschafft. Die strunzdummen gelben Viecher laufen blindlings in ihr Verderben und wir haben die undankbare Aufgabe, die ganze Herde gleichzeitig in die richtigen Bahnen zu lenken.

Wenn wir einen Glubie mit dem Stylus berühren erscheint ein roter Pfeil, der in alle Richtungen gezogen werden kann. Diesem Befehl folgt der/die/das Glubie auch schön brav, bis er irgendwo gegen stößt. Hat man eine Herde von vier noch relativ gut im Griff, fängt ab sechs Glubies das Chaos an zu regieren. Was sich in der Theorie recht spannend anhört, spielt sich auch bis Level sieben sehr gut. Allerdings wollen dann die Designer von uns, dass wir zunächst acht Objekte plazieren und dann in Windeseile zwischen vier Viechern hin und her schalten. Nach spätestens drei Sekunden hat man erst einen Befehl erteilt, während ein Glubie bereits ins Wasser rennt, was das sofortige Game Over zur Folge hat und uns zurück zur Plazierung bringt.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Snowride

von Echtzeit am 1. Februar, 2009 · Kein Kommentar

snowride1-tnsnowride2-tnsnowride3-tnsnowride4-tn

Normalerweise kann ich Spielen mit einem Weihnachts-Thema nichts abgewinnen, keine Ahnung warum das so ist. Zum Glück konnte ich mich dazu durchringen, Snowride zu testen. Es hat nicht umsonst den Drunken Coders Winter Combo 2008 gewonnen, das mal vornweg. Das Gameplay ist sehr stark an das zweite Level aus Yoshi Touch & Go angelehnt, es gefällt mir sogar etwas besser. Es existiert kein wirkliches Ende, das Ziel ist es, in den zwei vorhandenen Leveln so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Die Steuerung ist sehr simpel, der Schlitten mit Rentier und Nikolaus bewegt sich automatisch von links nach rechts, berührt das Rentier um es zum springen zu bewegen (je länger, desto höher), eine Berührung irgendwo sonst auf dem Bildschirm feuert ein Päckchen in genau diese Richtung ab.

Die Möglichkeiten Punkte zu sammeln sind so vielfältig, dass ich hier gar nicht alle aufzählen kann. Sehr viele kleine Details haben den Weg ins Spiel gefunden. Wer beispielsweise auf den Kopf des Schneemannes zielt, trennt diesen vom Körper und lässt ihn über die herannahenden Feinde rollen. Die Basis für eine hohe Punktzahl ist der Multiplikator, der sich bei Treffern erhöht und bei einem Fehlschuß zurückgesetzt wird. Haltet ihn konstant auf dem Maximum von zehn und die Eskimos danken es euch mit einer Spezialität. Gegner auf dem Boden lassen sich ebenfalls mit einem beherzten Sprung auf die Rübe erledigen, was keinen Bruch des Multiplikators bedeutet

Den ganzen Beitrag lesen…