Geschicklichkeit

Echtzeit
NDS Spiele

Tetris 3DS

von Echtzeit am 18. Juni, 2008 · 5 Kommentare

tetris3d menu-tntetris3d ingame1-tntetris3d ingame2-tntetris3d jukebox-tn

Mehr Futter für Blockjunkies! Auch wenn das 3D im Namen eine Erweiterung des Gameplays um eine Dimension vermuten lässt, bekommen wir ein ganz klassiches Tetris geboten, welches lediglich optisch seinem Namen gerecht wird. Die Pluspunkte schnell zusammengefasst:

– Steuerung mit Knöpfen und Stylus möglich
– Einzelspieler im Querformat
– Eigene MP3s leicht einzubauen

Leider gibt es nur zwei Spielmodi: Marathon (bzw. Endlos, Highscores werden gespeichert) oder gegen den CPU, allerdings spielt dieser sehr schlecht und es gibt auch keine unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade. Als kleinen Bonus, darf man sich in der Jukebox die aufgespielten Songs zu Discoeffekten anhören. Spielerisch sicher nicht die beste Version für den DS, aber optisch okay und mit den wichtigsten Features ausgestattet.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.2)

Quelle

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

JezzballDS

von Echtzeit am 9. Juni, 2008 · Kein Kommentar

jezzballds title-tnjezzballds ingame-tn

Wer sich noch an Quix erinnert, kennt auch das Spielprinzip von JezzBall, welches sehr ähnlich ist. Ziel ist es, den Raum um die herumschwirrenden Atome mittels eines Strahls zu verkleinern, ohne das dieser berührt wird. Wenn 75% erobert wurden, ist eine Stufe vollendet, alles über dieser Prozentzahl, wird als Bonuspunkte gutgeschrieben. Auch wenn das Ganze optisch eher bescheiden daherkommt, liegt der Reiz vor allem darin, eine immer höhere Punktzahl zu bekommen, die Bestenliste wird gespeichert. Das Spiel aus dem Jahr 1992, welches als Teil des Microsoft Windows Entertainment Packs auf den Markt kam, kann auch heute durchaus noch als Zeitfresser durchgehen, wenn man denn auf einfache Spielprinzipien steht.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.3.0)

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
NDS Spiele

TrojanHorse

von Echtzeit am 2. April, 2008 · Kein Kommentar

trojanhorse titletrojanhorse ingame

Eine weiteres LCD Spiel findet seinen Weg auf den DS. Das Gameplay ist super simpel, es gibt nur zwei Knöpfe. Die Zugbrücke lässt befreundete Männchen in die Burg, der Speer tötet feindliche Helm- und Schwertträger. Wie man es gewohnt ist bei Games dieser Art, fängt das Ganze recht gemütlich an wird, dann aber immer flotter, bis hin zu wahnsinniger Geschwindigkeit. Die Umsetzung für den DS bietet nur das Game, ohne die Zeitfunktionen und ist solide programmiert.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★☆☆

Echtzeit
NDS Spiele

Snake Dual Screen

von Echtzeit am 18. März, 2008 · Kein Kommentar

snakedualscreen optionssnakedualscreen ingame

So muss ein Erstlingswerk aussehen. Man nehme ein altes Spielkonzept, füge sanft ein paar neue Elemente hinzu, auch eine hübschere Optik kann nie schaden. Edouard Gautier hat genau dies getan und sich den Klassiker Snake vorgeknöpft. Das Essen der Punkte auf dem Bildschirm hat nun einen Sinn, es sind Eier daraus geworden, die unsere (tatsächliche) Schlange aufisst, wahrscheinlich weil sie Hunger hat.. In späteren Levels, wovon es über 20 gibt, erscheinen auch die passenden Hennen dazu, die versuchen ihre Ausscheidungsprodukte zu beschützen.

Gesteuert wird wahlweise mit D-Pad, ABXY, Stylus oder Motion Sensor. Die „Story“ wurde grafisch sehr passend in Szene gesetzt, aus dem öden Spielfeld wurde eine schöne Gartenlandschaft. Zeitlimit, Optionsmenü und Savefunktion runden das Ganze zu einem überaus gelungenen Remake ab.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (1.0)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

DSBall

von Echtzeit am 16. März, 2008 · Kein Kommentar

dsball ingame1dsball ingame2

Haha, wie geil ist das denn?! Ein Flummi-Simulator, sowas habe ich mir schon immer gewünscht. Der Ball bekommt mit dem A-Knopf von selbst immer mehr Höhe und will dann geschickt und vorsichtig durch die teils verzwickten Levels gesteuert werden. Leider gibt es davon erst drei und die Grafik ist, naja, zweckmäßig eben, mehr nicht. Das ändert aber nichts am Spielspaß, der trotz hohem Schwierigkeitsgrad zu genüge vorhanden ist. Mit Select darf man drei Variablen der Physik verändern, L+R springt ins nächste Level. Hoffentlich sehen wir bald viele weitere Levels und ein kleines Grafikupdate (Gegner? Wettrennen für zwei Spieler? Time Attack mit online Highscore?).

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.3)

Quelle

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
NDS Spiele

Area Ten

von Echtzeit am 13. März, 2008 · Kein Kommentar

areaten menuareaten ingame

Ein weiteres kleines Spiel für zwischendruch von Kukulcan. Obwohl das wahre Vergnügen wohl erst mit einer Motion Karte aufkommt, ist auch mit dem Steruerkreuz für genügend Chaos und Spaß gesorgt. Das Ziel lautet einfach: Alle Bälle müssen in den richtigen farblichen Bereich, rot nach oben, blau nach unten. Die einzige Art für den Spieler einzugreifen ist eine Sperre in der Mitte des Bildschirms, die genau die Hälfte der Öffnung von einer Seite verschliesst.

Anfangs ist es noch recht leicht, die sich mit einer stetigen Geschwindigkeit bewegenden Bälle, in die korrekte Hälfte zu lotsen. Doch in späteren Leveln schiessen die Farben von allen Richtungen heran und wollen hektisch sortiert sein, die vorhandenen 10 Kugeln fühlen sich an wie 100. Erschwerden kommt hinzu, das die Geschosse sich auch untereinander anschubsen bzw. abstoßen. Um auch dem Anfänger eine Chance zu geben, darf die Größe der Bälle in fünf Stufen gewählt werden.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (final)

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
NDS Spiele

Pong 3DS

von Echtzeit am 6. März, 2008 · 2 Kommentare

pong3ds title-tnpong3ds ingame1-tnpong3ds ingame2-tnpong3ds ingame3-tn

Na das wurde ja auch mal höchste Zeit! Das frischeste Pong Remake das ich seit langer Zeit gespielt habe, stammt von Antonio Nino Diaz. Der Gedanke, dass ganze Spielgeschehen in die dritte Dimension zu befördern, klappt erstaunlich gut, sieht man mal von der zu perfekten AI und den zu schmalen Arenen ab. Bisher gibt es drei unterschiedliche Levels, das erste ist ein standard Pong Feld, mit zwei Rändern und zwei Schlägern. Im zweiten stehen Säulen an allen vier Ecken, die den Ball nach kurzer Zeit enorm beschleunigen. In Numero drei erscheinen per Zufall kleine Hindernisse zu Anfang jeden Ballwechsels, die den Ball abheben lassen.

Grafisch sieht das Ganze schon ganz nett aus, das Spielfeld schwankt wie ein Schiff auf hoher See (klasse Effekt), die Musik rockt ohne Ende und verleiht dem Spielgeschehen den nötigen zusätzlichen Pep. Antonio möchte noch einige Level mehr, Soundeffekte und einen Multiplayer Modus einbauen. Wenn er noch ein wenig an der Physik feilt und mit ein paar Feinheiten daherkommt (Power Ups?), dann erwartet uns hier das nächste Highlight, das auch zum jetzigen Zeitpunkt schon voll überzeugen kann.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (Beta 0.5)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

unautrepongunautrepong2

Wer unsere Datenbank eine Zeit lang beobachtet hat wird wissen, dass es PONG-Umsetzungen in der DS-Homebrewszene wie Sand am Meer gibt – nicht ungewöhnlich, denn dieser Arcade-Klassiker ist die von vielen Programmier-Tutorials empfohlene Einstiegsdroge in die Coding-Welt.

Über die meisten Remakes dieser Art berichten wir hier jedoch nicht – denn Euch wird die x-te PONG-Umsetzung schnell nur noch langweilen. Kommt allerdings jemand mit frischen Ideen, so sind diese immer einen Artikel wert: Diese beiden Spiele, die auf den ersten Blick so gar nicht nach PONG aussehen entstammen Delcas Fingern: Dieser wiederum französische Entwickler hatte die Idee, die altbekannten Nintendo-Charaktere Kirby und die Mario Brothers in PONG-Szenarios zu stecken. Wo Mario und Luigi hier eine Feuerkugel hin und her schießen, versucht Kirby, den rechts platzierten älteren Herrn mittels eines Felsbrockens den Garaus zu machen.

Die beiden Spiele – Super Pong Brothers und Un autre pong machen besonders grafisch etwas her. Leider blieben beide bis jetzt auf der Stufe eines Tech-Demos stehen: Viele kleine Gameplay-Fehler unterbrechen das Geschehen immer wieder, und Sound fehlt völlig. Da rettet auch der Zweispieler-Modus in Super Pong Brothers nicht mehr viel: Delcas Spiele landen wie so viele auf der Liste der Hoffentlich-Irgendwann-Fertigen DS-Entwicklungen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Un autre pong (Kirby) | Super Pong Brothers

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆