NDS Spiele

Echtzeit
NDS Spiele

Glubies Planet

von Echtzeit am 2. Februar, 2009 · 7 Kommentare

glubiesplanet1-tnglubiesplanet2-tnglubiesplanet3-tnglubiesplanet4-tn

Stellt euch eine Mischung aus Lemmings und Deflektor vor und ihr habt eine gute Idee davon, wie sich Glubies Planet spielt. Das Game ist aufgeteilt in zwei Phasen: Planung und Action. In der Planungsphase gilt es den Weg für die Glubies bis zum Ziel mit diversen Gadgets zu ebnen. Sprungfedern helfen Höhenunterschiede zu überwinden, Spiegel lenken Laser zu Schaltern die Türen öffnen und Minen sprengen Hindernisse. Habt ihr alles platziert, ist das Level noch lange nicht geschafft. Die strunzdummen gelben Viecher laufen blindlings in ihr Verderben und wir haben die undankbare Aufgabe, die ganze Herde gleichzeitig in die richtigen Bahnen zu lenken.

Wenn wir einen Glubie mit dem Stylus berühren erscheint ein roter Pfeil, der in alle Richtungen gezogen werden kann. Diesem Befehl folgt der/die/das Glubie auch schön brav, bis er irgendwo gegen stößt. Hat man eine Herde von vier noch relativ gut im Griff, fängt ab sechs Glubies das Chaos an zu regieren. Was sich in der Theorie recht spannend anhört, spielt sich auch bis Level sieben sehr gut. Allerdings wollen dann die Designer von uns, dass wir zunächst acht Objekte plazieren und dann in Windeseile zwischen vier Viechern hin und her schalten. Nach spätestens drei Sekunden hat man erst einen Befehl erteilt, während ein Glubie bereits ins Wasser rennt, was das sofortige Game Over zur Folge hat und uns zurück zur Plazierung bringt.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Snowride

von Echtzeit am 1. Februar, 2009 · Kein Kommentar

snowride1-tnsnowride2-tnsnowride3-tnsnowride4-tn

Normalerweise kann ich Spielen mit einem Weihnachts-Thema nichts abgewinnen, keine Ahnung warum das so ist. Zum Glück konnte ich mich dazu durchringen, Snowride zu testen. Es hat nicht umsonst den Drunken Coders Winter Combo 2008 gewonnen, das mal vornweg. Das Gameplay ist sehr stark an das zweite Level aus Yoshi Touch & Go angelehnt, es gefällt mir sogar etwas besser. Es existiert kein wirkliches Ende, das Ziel ist es, in den zwei vorhandenen Leveln so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Die Steuerung ist sehr simpel, der Schlitten mit Rentier und Nikolaus bewegt sich automatisch von links nach rechts, berührt das Rentier um es zum springen zu bewegen (je länger, desto höher), eine Berührung irgendwo sonst auf dem Bildschirm feuert ein Päckchen in genau diese Richtung ab.

Die Möglichkeiten Punkte zu sammeln sind so vielfältig, dass ich hier gar nicht alle aufzählen kann. Sehr viele kleine Details haben den Weg ins Spiel gefunden. Wer beispielsweise auf den Kopf des Schneemannes zielt, trennt diesen vom Körper und lässt ihn über die herannahenden Feinde rollen. Die Basis für eine hohe Punktzahl ist der Multiplikator, der sich bei Treffern erhöht und bei einem Fehlschuß zurückgesetzt wird. Haltet ihn konstant auf dem Maximum von zehn und die Eskimos danken es euch mit einer Spezialität. Gegner auf dem Boden lassen sich ebenfalls mit einem beherzten Sprung auf die Rübe erledigen, was keinen Bruch des Multiplikators bedeutet

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Brix DS

von Echtzeit am 1. Februar, 2009 · Kein Kommentar

brixds1-tnbrixds2-tnbrixds3-tnbrixds4-tn

Wir alle lieben Physik-basierte Puzzlespiele und Brix DS schießt direkt ganz nach vorne in die Spitze der besten Homebrew-Titel dieser Art für den DS. Ziel ist es, alle grauen Steine auf dem Bildschirm zu entfernen und alle Dynamitstangen auf schwarzen Blöcken zum Stehen zu bekommen. Nachdem ihr auf einen Stein geklickt habt, läuft ein kurzer Timer, erst danach darf der nächste angeklickt werden. Später gesellen sich noch explodierende Steine dazu, welche sehr schön die Physik-Engine zur Geltung kommen lassen.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Supaplex

von Echtzeit am 23. Januar, 2009 · 1 Kommentar

supaplex1-tnsupaplex2-tn

Supaplex erschien im Jahr 1991 für Amiga und MS-DOS PCs und ist ein offensichtlicher Boulder Dash-Klon. Grafisch hat es ein ganz eigenes Thema (Computer) und auch spielerisch einige Neuerungen zu bieten. Es gilt, statt Steinen sämtliche „Infotrons“ zu futtern und danach den Levelausgang zu finden. Ich sollte euch gleich darauf aufmerksam machen, dass Supaplex teuflisch schwer ist! Durch die Utility Disks, die in drei unterschiedlichen Farben vorkommen, wird das Puzzle-Element im Vergleich zur Vorlage deutlich gravierender. Eine Beschreibung aller Komponenten könnt ihr auf dieser Fanpage nachlesen.

Den ganzen Beitrag lesen…

aemioda1-tnaemioda2-tnaemioda3-tnaemioda4-tn

Immer her mit den jungen Arcade-Emulatoren! Alekmaul geht wieder in die Vollen und erweitert seinen Asteroids-Emu ganz gewaltig. Ganze sechs Vektor-Games werden jetzt in der neuen Version unterstützt:

Asteroids, Asteroids Deluxe, Lunar Lander, Tempest, Tempest Tubes und Battle Zone.

Die Produktionsqualität ist wie bei allem was der Franzose anpackt sehr hoch. Das Menü ist in Form einer kleinen Spielhalle aufgebaut, auf dem unteren Bildschirm sind jederzeit einige Infos zu Hintergrundgeschichte und zu Steuerung zu sehen. Auch die Highscores speichert AemioDA ab, sobald man zurück ins Menü gewechselt hat. Der Knüller: Wer das Paddle aus dem Game Arkanoid (nur in Japan erhältlich) sein eigen nennt, kann es bei einigen der Games benutzen! Ingesamt also wieder eine tolle Homebrew, die kaum Wünsche offen lässt.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
NDS Spiele

Inside The Machine

von Echtzeit am 19. Januar, 2009 · 1 Kommentar

insidethemachine1-tninsidethemachine2-tninsidethemachine3-tninsidethemachine4-tn

Sehr schade um die crazy Musik und die hübsche Grafik, auf Screenshots sieht Inside The Machine wirklich toll aus. Leider kann der Platformer im Test nicht überzeugen. Die Steuerung ist zu hakelig und die vier recht kurzen Level sind zu langweilig gestaltet. Am Ende der ersten drei Levels wartet jeweils ein besonders harter Endgegner. Der Hase kann springen, schneller laufen, mit den Pfoten schlagen und Feuerbälle schiessen, doch insgesamt werden die Fähigkeiten zu wenig genutzt. Man kann zum Beispiel im ersten Level in nur wenigen Sekunden das Ende erreichen, ohne auch nur einen der Gegner besiegt zu haben. Hoffentlich nimmt sich irgendwann jemand die liebevolle Optik zur Brust und bastelt ein besseres Spiel.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

DS1943

von Echtzeit am 19. Januar, 2009 · 1 Kommentar

1943-1-tn1943-2-tn

Auch der, bisher noch nicht emulierte, Nachfolger mit einer Jahreszahl mehr im Namen, darf nun auf dem DS gezockt werden. Er wurde gegenüber seinem Vorgänger in jeder Hinsicht verbessert. Ein neues Extrawaffen-System, besser Grafik, dickere Gegner, schönere Musik (noch nicht enthalten) und sattere Soundeffekte sorgen für ein insgesamt ordentlich aufgebohrtes Sequel, das sich, obwohl am Grundprinzip keine Änderungen vorgenommen wurden, erheblich besser spielt. Die Haltung der Konsole sorgt mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad für immer mehr Probleme, hoffentlich baut Autor Copper noch eine Möglichkeit ein, den Bildschirm zu rotieren.

Den ganzen Beitrag lesen…

Echtzeit
Emulatoren für NDS

DS1942

von Echtzeit am 19. Januar, 2009 · Kein Kommentar

1942-1-tn1942-2-tn

Einer DER Klassiker der 2D-Arcade-Shooter bekommt nun auch einen speziellen Emu spendiert, der nur ein einziges Game unterstützt. Wer über die nervige Musik hinwegsehen kann, bekommt eine authentische Reproduktion des Automaten auf dem DS. Der Screen muss, wie auf den Screenshots oben zu sehen, hochkant gehalten werden, was zu einer etwas ungewohnten Handhabung führt, da sowohl Steuerkreuz als auch die Knöpfe A und B zum Einsatz kommen.

Den ganzen Beitrag lesen…