Portierungen

descent ingame1descent ingame2

descent mapdescent menu

WOW! Ich darf es vorweg nehmen, hier erwartet euch die bisher eindeutig beste PC-zu-DS Konvertierung (vor allem was den Spielspaß angeht). Descent war das erste Spiel, welches komplette Bewegungsfreiheit in alle Richtungen in 3D bot. Die Umsetzung auf den DS ist wunderbar gelungen, es läuft absolut flüssig ohne Slowdowns oder Grafikfehler. Die Sounds sind komplett implementiert, Musik wird in der neusten Version unterstützt (einfach die Datei midi.nfs in Ordner auf die Flashkarte kopieren), Multiplayer Support könnte es vielleicht in einer zukünftigen Version noch geben.

Die Steuerung funktioniert so: Mit dem Stylus wird das Raumschiff in alle Richtungen gedreht sowie zur Auswahl der Waffensysteme genutzt, das D-Pad bewegt es vor und zurück sowie seitwärts, L feuert den Laser, R die Raketen. Hier liegt auch der einzige kleine Nachteil der Steuerung, die ansonsten Tip Top gelungen ist: den Knopf für die Raketen erreicht man im Eifer des Gefechts kaum, es sein denn, man hat einen Freund zu Seite. Speichern und Laden funktioniert auch ohne Probleme.

Benötigt wird zwingend eine Vollversion (Shareware wird nicht unterstützt) 1.4 oder 1.5. Die Dateien dscent.nds, descent.pig, descent.hog, player.plr sowie das DLDI gepatched DSCent Binary gehören in den Ordner “dscent”, der wiederum ins Hauptverzeichnis der Flashkarte muß. (Klick auf diese Google Suche, und schaut euch mal den Link mit “Descent” in der URL an…)

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, M3 Simply

Download der neusten Version

Homepage

offizielle Forumsdisskusion

Bewertung: ★★★★★

growcollection title-tngrowcollection growrpg1-tngrowcollection growrpg2-tn

Hurra! Eines meiner absoluten Flash Lieblingsspiele – Grow RPG – wurde nun für den DS konvertiert. Laut dem Autor gibt es noch einige Bugs, davon war in der Testphase allerdings nichts zu spüren. Das komplette Spiel ist vorhanden, inklusive aller Animationen und einem neuen Helden (Link statt des unbekannten Ritters). Wie der Name und das Hauptmenü vemuten lassen, soll zumindest noch ein weiterer Teil aus dem Grow Zyklus folgen: Grow Cube. Hoffentlich werden auch die restlichen Spiele aus der Reihe noch umgesetzt. Wer das Originial nicht kennt, kann Grow RPG hier und Grow Cube hier in ihrer ganzen Pracht ausprobieren. Absolut fantastische Arbeit, sogar eine online Rangliste ist in dieser Beta schon enthalten. Auch der Soundtrack, der sich aus einigen Amiga Mods zusammensetzt, soll hier nicht verschwiegen werden.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.95)

Homepage

Online Rangliste

Bewertung: ★★★★★

lemmings titlelemmings ingame

Da Sony die Lemmings-Rechte besitzt und diese wohl nicht so schnell rausrücken wird, sieht es mit einer offiziellen Version für eine nicht-Sony Konsole erst mal mau aus. Doch zum Glück gibt es ja die tolle Homebrew-Szene. Die gute Nachricht: In der neusten V7 sind alle 120 Levels der Amiga Version UND die zusätzlichen 100 Levels von Oh-No! More Lemmings UND weitere 72 Levels von Xmas Lemmings von ’91-’94 enthalten!

DLDI ist ja schon seit der vorherigen Version mit an Bord, zusätzlich wird jetzt automatisch nach jedem abgeschlossenen Level gespeichert. Die Grafik kann in zwei Stufen herangezoomed werden, was manchmal auch nötig ist, um die kleinen Kerle im Eifer des Gefechts zu erwischen. Die Steuerung per Touchscreen klappt sogar noch besser als mit der Mouse, das Konzept ist heute so frisch wie vor 15 Jahren.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, R4

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★★

cavestoryds ingame1cavestoryds ingame2

Eines der (wenn nicht DAS) bezaubernsten 2D Platform Freeware Spiele für PC und Mac (mit heftigem RPG Einschlag), wird schon seit geraumer Zeit für den GBA umgesetzt. Der Autor ist nun auf den DS umgestiegen und arbeitet langsam aber stetig am Projekt weiter, so hat er mir in einer Email versichert. Wer den Titel bisher noch nicht kennt, unbedingt auf der Fanpage anschauen und ausprobieren!

Programmiert wurde Cave Story von einer einzigen Person, ein Japaner mit dem Synonym “Pixel” hat ganze fünf Jahre harte Arbeit in dieses Projekt gesteckt. Und selten sieht man ein derart charmantes Spiel in dem so viel Liebe zum Detail steckt. Sei es die Grafik im tollen Pixel-Retro Look, die witzigen Charakteren, die zehn unterschiedlichen Waffen die in drei Stufen aufgelevelt werden können, die Story, die uns gespannt weiterspielen lässt oder die verschiedenen Enden und Bonuslevels. Es ist alles da, was einem als Freund guter Spiele das Herz lachen lässt. (Hier ein weiteres kurzes Review.)

Die neuste Version ist schon einen gehörigen Schritt weiter. So gibt es jetzt acht ganze Räume inklusive allen Gegner zu erkunden. Viele wichtige Dinge wie Waffen, Hitpoints, SoundFX und Scripts fehlen zwar immernoch, aber da Pixel dem Projekt seinen Segen (und den Sourcecode) zur Verfügung gestellt hat hat, dürfen wir uns eines Tages auf die komplette Version freuen. Lasst euch von der süßen Optik nicht täuschen, hier erwartet euch ein knallhartes und forderndes Actionspiel mit teilweise riesigen Endgegnern!

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

digger titledigger ingame

Dieser Titel ist ein “Mr. Do” Klon und quasi ein indirekter Vorgänger von Boulder Dash. Er erschien 1983 für IBM-PC’s von Windmill Games. Die Umsetzung für den DS ist sehr originalgetreu. In einem unterirdischen Labyrinth wollen Schätze geborgen und Monstern vermieden werden. Wenn die Bonuskirche verspeist wird, sind die Monster für fünzehn Sekunden verwundbar. Mit einer DLDI kompatiblen Flashkarte werden die Highscores gespeichert. Auch ist es möglich, zusätzliche Levels von digger.org in’s Spiel einzubauen. Noch ist keine Musik vorhanden, soll aber laut Autor noch folgen. Die neuste Version biete zudem die Möglichkeit, mittels des Motion Sensors zu steuern!

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★☆☆

valhalla1-tnvalhalla2-tnvalhalla3-tnvalhalla4-tn

Haha! Diese Portierung eines Amiga Titels ist wirklich sehr lustig und macht Lust auf das ganze Spiel. Ein Puzzle Adventure mit Sprachausgabe und grafischem Inventory hört sich gut an? In den Werbeanzeigen 1994 wurde es als “Speech Adventure” vermarktet. Auf einer recht großen Fläche müsst ihr allerlei Rätsel ohne Zeitdruck lösen, allerdings kann an einigen Stellen bei unvorsichtiger Vorgehensweise gestorben werden.

Den ganzen Beitrag lesen…

teenagequeen title

teenagequeen ingame1teenagequeen ingame2

Ein Strip Poker Spiel für den DS, das hat noch gefehlt! Jeder der früher einen Amiga gehabt hat, wird wohl auch von diesem Spiel schon einmal gehört haben. Man kann nur gegen eine Dame antreten und gespielt wird statt dem heutzutage populären Texas Hold’em das dezent langweilige 5 Card Stud. Bei dieser Variante bekommt man fünf Karten ausgeteilt, darf bieten, dann Karten tauschen und wieder bieten. Die Steuerung und Grafik wurden sehr schön an die beiden DS Bildschirme und den Stylus angepasst. Die Pixelzeichnungen sind gerade für Freunde von älteren Spielen auch heute noch nett anzuschauen.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

dungeonmaster title1dungeonmaster menu

dungeonmaster title2dungeonmaster dungeon

Eines der ersten Echtzeit 3D Rollenspiele aus dem Jahr 1987 wird derzeit auf den DS portiert. Heute wurde die erste Pre-Alpha Version veröffentlicht und die macht enorm Lust auf das ganze Spiel. Bisher ist ausser dem Inventory auf dem Topscreen und dem ersten Dungeon auf dem unteren Schirm noch nichts zu sehen. Immerhin ein tolles Proof of Concept, dass das Projekt wirklich real ist und nicht nur heiße Luft. Sobald sich etwas wchtiges tut, erfahrt ihr hier natürlich mehr!

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆