Remake

Echtzeit
NDS Spiele

Pong 3DS

von Echtzeit am 6. März, 2008 · 2 Kommentare

pong3ds title-tnpong3ds ingame1-tnpong3ds ingame2-tnpong3ds ingame3-tn

Na das wurde ja auch mal höchste Zeit! Das frischeste Pong Remake das ich seit langer Zeit gespielt habe, stammt von Antonio Nino Diaz. Der Gedanke, dass ganze Spielgeschehen in die dritte Dimension zu befördern, klappt erstaunlich gut, sieht man mal von der zu perfekten AI und den zu schmalen Arenen ab. Bisher gibt es drei unterschiedliche Levels, das erste ist ein standard Pong Feld, mit zwei Rändern und zwei Schlägern. Im zweiten stehen Säulen an allen vier Ecken, die den Ball nach kurzer Zeit enorm beschleunigen. In Numero drei erscheinen per Zufall kleine Hindernisse zu Anfang jeden Ballwechsels, die den Ball abheben lassen.

Grafisch sieht das Ganze schon ganz nett aus, das Spielfeld schwankt wie ein Schiff auf hoher See (klasse Effekt), die Musik rockt ohne Ende und verleiht dem Spielgeschehen den nötigen zusätzlichen Pep. Antonio möchte noch einige Level mehr, Soundeffekte und einen Multiplayer Modus einbauen. Wenn er noch ein wenig an der Physik feilt und mit ein paar Feinheiten daherkommt (Power Ups?), dann erwartet uns hier das nächste Highlight, das auch zum jetzigen Zeitpunkt schon voll überzeugen kann.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (Beta 0.5)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

unautrepongunautrepong2

Wer unsere Datenbank eine Zeit lang beobachtet hat wird wissen, dass es PONG-Umsetzungen in der DS-Homebrewszene wie Sand am Meer gibt – nicht ungewöhnlich, denn dieser Arcade-Klassiker ist die von vielen Programmier-Tutorials empfohlene Einstiegsdroge in die Coding-Welt.

Über die meisten Remakes dieser Art berichten wir hier jedoch nicht – denn Euch wird die x-te PONG-Umsetzung schnell nur noch langweilen. Kommt allerdings jemand mit frischen Ideen, so sind diese immer einen Artikel wert: Diese beiden Spiele, die auf den ersten Blick so gar nicht nach PONG aussehen entstammen Delcas Fingern: Dieser wiederum französische Entwickler hatte die Idee, die altbekannten Nintendo-Charaktere Kirby und die Mario Brothers in PONG-Szenarios zu stecken. Wo Mario und Luigi hier eine Feuerkugel hin und her schießen, versucht Kirby, den rechts platzierten älteren Herrn mittels eines Felsbrockens den Garaus zu machen.

Die beiden Spiele – Super Pong Brothers und Un autre pong machen besonders grafisch etwas her. Leider blieben beide bis jetzt auf der Stufe eines Tech-Demos stehen: Viele kleine Gameplay-Fehler unterbrechen das Geschehen immer wieder, und Sound fehlt völlig. Da rettet auch der Zweispieler-Modus in Super Pong Brothers nicht mehr viel: Delcas Spiele landen wie so viele auf der Liste der Hoffentlich-Irgendwann-Fertigen DS-Entwicklungen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: M3 simply DS

Un autre pong (Kirby) | Super Pong Brothers

Homepage

Bewertung: ★★½☆☆

Echtzeit
NDS Spiele

Warcraft: Tower Defense

von Echtzeit am 26. Februar, 2008 · 42 Kommentare

warcraft td screenshot titlewarcraft td screenshot ingame

Die Umsetzung einer der beliebtesten Karten für Warcraft III auf dem PC findet ihren Weg auf den DS. Alle Grafiken und Soundeffekte sowie das Look and Feel der Menüs wurden 1:1 übertragen. Das Prinzip ist recht einfach: Die Gegner, welche von Level zu Level immer stärker werden, laufen von A nach B und ihr müsst sie mit dem Bau verschiedener Abwehrstrukturen daran hindern. Diese können auch noch nachträglich verstärkt werden. Jeder Kauf kostet natürlich Knete, welche durch das Töten der Monster „verdient“ wird. Eines der besten Homebrew Spiele, sieht absolut professionell aus und spielt sich super! Multiplayer ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht integriert, wird aber folgen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.5)

Homepage

zusätzliche Karten

Bewertung: ★★★★★

chaosbattleofthewizards titlechaosbattleofthewizards ingame

Gleich vornweg: Grafisch wird in diesem Spiel rein garnichts geboten, damit hätten wir das geklärt. Wer dennoch an einem tiefgründigen Strategiespiel interessiert ist, kann weiterlesen. Es gibt scheinbar eine sehr große Fangemeinde um diesen Titel, ich habe vorher noch nie etwas davon gehört. Chaos ist ein 1:1 Umsetzung vom Spectrum, allerdings wurden einige Bugs behoben und es kann komplett mit dem Stylus gesteuert werden. Es gibt viele Effekte, von denen hier nur die grundlegenden erklärt werden können.

Das Prinzip ist recht einfach. Bis zu acht Zauberer werden in eine Arena geworfen und kämpfen ums Überleben. Es gibt zwei Phasen, in der ersten wird ein Zauberspruch gesprochen, in der zweiten findet die Bewegung und der Angriff statt. Welche Sprüche einem zu Beginn zur Verfügung stehen, wird per Zuall bestimmt. Es gibt zwei Sorten: Kreaturen (dazu zählen auch Mauern, Bäume etc.) und Effekte, jeder Spruch hat einen Zugehörigkeit (Chaos, Neutral oder Law) und eine Prozentzahl, welche die Chance des Gelingens angibt. Je mehr Chaos auf dem Spielfeld herrscht, desto höher die Chancen, das Sprüche mit der selben Zugehörigkeit gelingen.

So verändern sich mit jeder Runde die Bedingungen. Es gibt Schlösser zum verstecken, Bäume zur Regeneration von Sprüchen, Kreaturen zum reiten, Flügel für den Zauberer, eine klebrige Masse, die sich zufällig ausdehnt und alles verschlingt was ihr in den Weg kommt und vieles mehr. Auch wenn die Optik antiquiert ist, findet man hier schon viele Elemente moderner Spiele. Vor allem die Möglichkeit, mit bis zu acht menschlichen Spielern um die Wette zu taktieren und die Komplexität des Regelwerks, machen Battle of the Wizards auch heute noch interessant.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (3.0)

Homepage / Anleitung und Spurchliste

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

dsBill

von Echtzeit am 7. Februar, 2008 · Kein Kommentar

dsbill titledsbill ingame

Habt ihr jemals das Gefühl, nichts läuft so wie es soll? Ihr seid ein System-Administrator und jemand versucht deine Computer zu zerstören. Die kleinen Leute auf dem Bildschirm versuchen die PCs mit dem bösen Wingdows™ zu infizieren, ein Virus der einem bekannte Betriebssystem zum verwechseln ähnlich ist. Zu allem Überfluss sind einige Rechner per Netzwerkkabel verbunden. Wenn einer davon infiziert wird, zeigt ein Funke an, dass das Virus gerade dabei ist sich auszubreiten.

Die Viren (=Männchen) schaltet man mit einer simplen Berührung aus. Sollten sie bereits ein Betriebssystem geklaut haben, kann dies auf den entsprechenden Bildschirm zurückgezogen werden. Funken löscht man mit dem Wassereimer links oben in der Ecke (ebenfalls klicken und ziehen). Ein einfacher kleiner Spaß, der den einen mal länger, mal kürzer an den DS fesselt, mit süßen Animationen und vielen verschiedenen Betriebssytemen. Wer erkennt sie alle?

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★☆☆

Echtzeit
NDS Spiele

Hot Spot DS

von Echtzeit am 29. Januar, 2008 · Kein Kommentar

hotspotds ingame1hotspotds ingame2

Dieses clevere kleine Puzzlespiel ist eine Umsetzung eines Mac OS Classic Titels. Am Anfang dauert es eine Weile, bis man sich mit den etwas gewöhnungsbedürftigen Regeln angefreundet hat, aber dann fängt es an richtig Spaß zu machen. Die DS Version ist sehr simpel gehalten, es gibt keine Anzeige, wenn keine Züge mehr möglich sind, Sound, Musik oder eine Highscore-Liste sucht man auch vergebens.

Es gibt nur zwei Regeln, 1.) direkte Nachbarn (rote Linie) dürfen nicht von der selben Farbe oder Form sein, 2.) das Teil, welches an ein anders Paar angrenzt (grüne Linie), muß die Farbe von dem einen Stein und das Symbol von dem zweiten Stein enthalten. Als kleine Referenz schaut euch den rechten Screenshot an, eine kleine Regelerklärung ist auch enthalten. Wem es einzig auf den Gehirnschmalz ankommt und auf sonstigen Komfort verzichten kann, der sollte sich Hot Spot einmal anschauen.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

Chat Noir DS

von Echtzeit am 26. Januar, 2008 · Kein Kommentar

chatnoirds ingame1chatnoirds ingame2

Ziel in diesem kleinen Spiel ist es, die Katze nicht entkommen zu lassen. Hört sich ganz einfach ein? Weit gefehlt. Immer im Wechsel legen wir ein Hinderniss und die Muschi bewegt sich um ein Feld Richtung Rand. Aber das Biest ist verdammt clever und jeder positive Ausgang für den Spieler wird frenetisch gefeiert. Das wars, mehr gibt es hierzu nicht zu sagen.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Kalvin
NDS Spiele

NetHack

von Kalvin am 26. Januar, 2008 · 11 Kommentare

brettk22brettk

NetHack ist ein sogenanntes „Roguelike“ Spiel und ist damit mit eines der ältesten immer noch in Entwicklung befindlichen Computerspiele überhaupt. Seine Popularität ist bis heute ungebrochen, kein System, das nicht mit einer Umsetzung bedacht wird – nicht zuletzt dank der Darstellung der Umgebung, die traditionell mit reinen ASCII-Zeichen realisiert wird. In diesen Modus kann auch auf dem DS umgeschaltet werden. NetHack kann aber auch mit verschiedenen Tilesets ein wenig Grafik darstellen.

So simpel die Oberfläche auch aussieht, so tiefgründig ist das Spiel an sich: Seit Jahrzehnten wird die mit unzähligen Anspielungen auf klassische Mythen und (Geek-)Kultur gespickte Welt von eifrigen Entwicklern erweitert und verbessert. Ein Spiel besteht aus 50 Dungeons, die per Zufall generiert werden, genauso wie die Fundorte der Gegenstände und Monster. Kein Spiel gleicht also dem anderen. Es sind so viele Interaktionen mit der Spielwelt möglich, dass es unmöglich ist, diese alle aufzuzählen (etwa Tiere zähmen, Ladendiebstahl usw.).

Den ganzen Beitrag lesen…