Strategie

Echtzeit
NDS Spiele

A Touch of War

von Echtzeit am 28. April, 2008 · 12 Kommentare

AToWTitleAToWingame

Der beste Versuch bisher, Echtzeitstrategie auf den DS zu bringen, gelingt nicht etwa den gut bezahlten Software Entwickler einer renommierten Firma, sondern diesem Homebrew-Programm. Es ist zwar nicht besonders umfangreich, was Gebäude und Einheiten betrifft und bietet auch keinen Story-Modus. Dafür sieht die Grafik aber wirklich sehr gut aus, die Steuerung klappt wunderbar und es kann sogar online gegeneinander gespielt werden! Das Gameplay ist so wie man es erwarten würde: Resourcen sammeln, Einheiten bauen, in den Kampf ziehen. Und das Ganze möglichst schneller als der Gegner. Auf jeden Fall einen Blick wert, vor allem gegen einen menschlichen Mitstreiter.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD, M3Simply

Download der neusten Version (0.11c)

Homepage

Die Tastenbelegung

Bewertung: ★★★★☆

openttd title-tnopenttd ingame1-tnopenttd ingame2-tn

Ja Wahnsinn, wer hätte gedacht, dass sich da mal jemand ran traut. Transport Tycoon Deluxe hat seit seiner Veröffentlichung eine unheimlich große und starke Fangemeinde auf den Plan gerufen. Da das Original nur unter DOS läuft, entwickelt die Community seit 2005 eine Open-Source Engine für alle gängigen Betriebsysteme (und einige Konsolen), die noch große Teile des DOS-Version zum laufen benötigt. Auch wenn versucht wurde, möglichst nah am Original zu bleiben, so wurde trotzdem viele Verbesserungen hinzugefügt, die das Spiel im Endeffekt wirklich bereichern.

Eine frühe Alpha ist nun auch für den DS verfügbar. Das Interface ist noch nicht optimal, aber das wichtigste ist: es läuft und ist spielbar! Die Menüs gehen noch über den Rand hinaus und die Symbole des Menüs sind unglücklich gestapelt, aber das sind alles Dinge, die man durchaus noch in den Griff bekommen kann. Damit man spielen kann, werden noch einige Dateien des Originals benötigt (gibt es z.B. hier), die Anleitung beschreibt genau, wo die einzelnen Dateien hingehören. Diese Portierung sieht sehr vielversprechend aus, wir behalten das Projekt weiter im Auge.

Die Alpha 6 bringt viele Verbesserungen mit sich, die wichtigste ist die Auslagerung der Toolbar auf den Touchscreen. Die Symbole wurden nun speziell für die Auflösung des DS angepasst, ebenso einige der Fenster (mehr folgen in zukünftigen Versionen). Da es derzeit noch viele Abstürze wegen des geringen Speichers gibt, hat er Autor eine Anzeige auf die Mitte der Statuszeile geklatscht, um einem Speicherleck auf die Spur zu kommen. Die Quelle gibt detaillierte Auskunft über alle Änderungen und die bekannten Bugs.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (Alpha 6)

Quelle / Wiki

Bewertung: ★★★★½

Echtzeit
NDS Spiele

Piztog ’s Tower Defense

von Echtzeit am 18. März, 2008 · 7 Kommentare

piztogtowerdefense titlepiztogtowerdefense ingame

Auf anderen Platformen ein sehr beliebtes Format, für den DS das dritte Spiel seiner Art. Wer Tower Defense kennt, weiß was ihn hier erwartet. Die Grafiken sind speziell für diesen Titel gemacht worden, die Features sehen wie folgt aus:

* 5 verschiedene Türme
* 80+ Upgrades
* 30 Arten von Effekten
* 3 Rüstungstypen

Auch wenn der Titlescreen eine Beta Version suggeriert, bekommen wir hier ein sehr ausgereiftes Produkt. Die Steuerung klappt tadellos, optisch ist das Ganze recht ansprechend, eine Portion Witz darf nicht fehlen (ein Upgrade etwa verwandelt die Gegner in Sandwiches) und die Aufteilung der vielen Informationen auf dem oberen Bildschirm ist übersichtlich geraten. Gut gemacht, Herr Piztog!

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (Beta 1.0)

Quelle

Bewertung: ★★★★½

Echtzeit
NDS Spiele

Dice Soldiers

von Echtzeit am 13. März, 2008 · Kein Kommentar

dicesoldiers titledicesoldiers ingame

Ein einfacher Risiko Klon, mit ansprechender Präsentation und simpler Steuerung. Man wählt zwischen 2 bis 5 Mitspieler, die entweder vom CPU oder von Menschen gesteuert werden dürfen und schon gehts in die Schlacht. Die Länder sind etwas grobkörnig über die Weltkarte verteilt, zum Angreifen wählt man zuerst die eigene Nation und danach den Feind an, den Rest macht das Programm von selbst. Ist man mit seinem Zug fertig, kommt der nächste Spieler mit einem Druck auf die Start-Taste oder den roten Bereich auf dem Touchscreen zum Einsatz. Jedes Land hat seine eigene „Erkennungsmelodie“, was eine nette Idee ist. Für Freunde des Brettspiels, die auf einige Feinheiten verzichten können, definitv einen Blick wert.

DLDI Unterstützung: Nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Quelle

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
NDS Spiele

Warcraft: Tower Defense

von Echtzeit am 26. Februar, 2008 · 42 Kommentare

warcraft td screenshot titlewarcraft td screenshot ingame

Die Umsetzung einer der beliebtesten Karten für Warcraft III auf dem PC findet ihren Weg auf den DS. Alle Grafiken und Soundeffekte sowie das Look and Feel der Menüs wurden 1:1 übertragen. Das Prinzip ist recht einfach: Die Gegner, welche von Level zu Level immer stärker werden, laufen von A nach B und ihr müsst sie mit dem Bau verschiedener Abwehrstrukturen daran hindern. Diese können auch noch nachträglich verstärkt werden. Jeder Kauf kostet natürlich Knete, welche durch das Töten der Monster „verdient“ wird. Eines der besten Homebrew Spiele, sieht absolut professionell aus und spielt sich super! Multiplayer ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht integriert, wird aber folgen.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.5)

Homepage

zusätzliche Karten

Bewertung: ★★★★★

chaosbattleofthewizards titlechaosbattleofthewizards ingame

Gleich vornweg: Grafisch wird in diesem Spiel rein garnichts geboten, damit hätten wir das geklärt. Wer dennoch an einem tiefgründigen Strategiespiel interessiert ist, kann weiterlesen. Es gibt scheinbar eine sehr große Fangemeinde um diesen Titel, ich habe vorher noch nie etwas davon gehört. Chaos ist ein 1:1 Umsetzung vom Spectrum, allerdings wurden einige Bugs behoben und es kann komplett mit dem Stylus gesteuert werden. Es gibt viele Effekte, von denen hier nur die grundlegenden erklärt werden können.

Das Prinzip ist recht einfach. Bis zu acht Zauberer werden in eine Arena geworfen und kämpfen ums Überleben. Es gibt zwei Phasen, in der ersten wird ein Zauberspruch gesprochen, in der zweiten findet die Bewegung und der Angriff statt. Welche Sprüche einem zu Beginn zur Verfügung stehen, wird per Zuall bestimmt. Es gibt zwei Sorten: Kreaturen (dazu zählen auch Mauern, Bäume etc.) und Effekte, jeder Spruch hat einen Zugehörigkeit (Chaos, Neutral oder Law) und eine Prozentzahl, welche die Chance des Gelingens angibt. Je mehr Chaos auf dem Spielfeld herrscht, desto höher die Chancen, das Sprüche mit der selben Zugehörigkeit gelingen.

So verändern sich mit jeder Runde die Bedingungen. Es gibt Schlösser zum verstecken, Bäume zur Regeneration von Sprüchen, Kreaturen zum reiten, Flügel für den Zauberer, eine klebrige Masse, die sich zufällig ausdehnt und alles verschlingt was ihr in den Weg kommt und vieles mehr. Auch wenn die Optik antiquiert ist, findet man hier schon viele Elemente moderner Spiele. Vor allem die Möglichkeit, mit bis zu acht menschlichen Spielern um die Wette zu taktieren und die Komplexität des Regelwerks, machen Battle of the Wizards auch heute noch interessant.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (3.0)

Homepage / Anleitung und Spurchliste

Bewertung: ★★★★☆

starlite ingame1-tnstarlite ingame2-tnstarlite ingame3-tnstarlite ingame4-tn

Darauf hat wohl so ziemlich jeder RTS Fan gewartet. Nach einigen anderen guten Konvertierungen wie DOTA und Tower Defense, haben es jetzt einige fähige Tüftler tatsächlich geschafft, diesen Mega Seller auf die zwei kleinen Schirme des DS zu zaubern. Es packt mich als absoluten Starcraft Fan total, wenn die original Musik sowie die Soundeffekte inklusive Sprachaugabe aus den Lautsprechern tönen.

Bisher könnte man den Zustand des Projekts am besten als Techdemo bezeichnen: die Entwickler zeigen, dass es möglich ist, allerdings bleibt noch viel Raum für Verbesserung. Wollen wir hoffen das weiterhin an dieser Version gearbeitet wird!

Die neuste Version kann jetzt über lokales WiFi gegeneinander gespielt werden. Leider habe ich keine zwei DS zu Verfügung um dies zu testen, deshalb würde ich mich über Feedback von eurer Seite sehr freuen! Anleitung: Im Hauptverzeichnis der Flashkarte muss eine Textdatei mit dem Namen „equipe.txt“ liegen, einziger Inhalte entweder die Zahl „1“ oder „2“, je nachdem welche Farbe ihr sein wollt.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.03)

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

ArchonDS

von Echtzeit am 29. Oktober, 2007 · 9 Kommentare

archonds title-tnarchonds ingame1-tnarchonds ingame2-tnarchonds ingame3-tn

Der junge Wiesnewski hat es sich zum Ziel gesetzt, den populären Strategie/Action Mix vom C64 für den DS neu zu programmieren. Die Grafik bekommt einen Final Fantasy Look, das Spielprinzip bleibt erhalten: Die dunkle und die helle Seite treten auf einem Schachbrett ähnlichen Spielfeld zum Kampf gegeneinander an. Jede Figur hat ihre Besonderheiten, der Zauberer (die Hauptfigur) jeder Seite kann etliche Zaubersprüche sprechen und zudem stärker kämpfen als die normalen Monster.

Treffen zwei Monster aufeinander, wird in einer kleinen 2D Actionsequenz der Gewinner ausgefochten, der Gewinner bleibt stehn, der Verlierer „stirbt“. Ziel ist es, entweder alle feindlichen Einheiten zu besiegen oder die fünf blinkenden Kreise zu besetzen. Zudem kämpft die helle Seite auf den weißen Feldern stärker und umgekehrt.

Im neusten Release kann nun schon ein kleines Spiel gemacht werden, die KI funktioniert nur in den Kämpfen, aber Zaubersprüche sind noch nicht mit von der Partie und die Figuren des Gegners müssen auch von Handbewegt werden. Ich hab Archon damals bis zum abwinken gespielt und freue mich dementsprechend über dieses lustige Remake.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version (0.4)

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >