News

turoklasendadelgerrero1-tnturoklasendadelgerrero2-tn

Das Mitglied carhr des palib-Forums zeigt uns die erste Demo seines 2D-Action-Platformers, der im Stile eines GameBoy Color-Titels daherkommt. Die Dauer beträgt nur etwa zwei bis drei Minuten und natürlich ist das Ganze noch etwas schroff. So verliert Held Turok keine Energie und die Gegner tun nicht viel, außer von links nacht rechts zu laufen. Das Scrolling auf mehreren Ebenen und die Musik wissen dagegen durchaus zu gefallen. Mal schauen, ob der Autor noch was draus macht, oder dieses Projekt wie so viele zuvor in der Versenkung verschwindet.

Direkter Download (Rapidshare)

(via palib)

IGFM07 center maingraphic

Dieses Jahr findet zum zweiten Mal das Independent Games Festival (IGF) im Bereich Mobile statt, die Gewinner und Finalisten werden auf der Game Developers Conference (GDF) vom 23. bis 27. März 2009 in San Francisco spielbar sein. Von insgesamt fünf Beiträgen für den DS stammen zwei aus der Homebrew-Szene, die restlichen drei sind Studentenprojekte von kleinen Entwicklern.

Mortley: A Stitch in Time

Vom indischen Entwickler Yellow Monkey Studios kommt dieses klassische Point & Click Adventure, das wie folgt beschrieben wird:

Its the yearly mad scientist reunion, or “In.S.A.N.E.” awards! Award nominee Dr. Frank Einstein’s Doomsday device is a sure winner. But alas, its stolen. Dr. Frank stitches up various body parts to create Mortley, a grotesque rendition of a noir film detective who is literally falling apart! Play as Mortley, meet fantastic characters, replace his various body parts with in-game items, travel back in time to recover the doomsday device and save the world in this quirky adventure game for the DS.

Den ganzen Beitrag lesen…

pataponds

Hoffentlich wird das was. E-Eragon hat auf seinem Blog eine Version des tollen Rhythmus-Spiels Patapon, welches bisher exklusiv für die PSP erhältlich ist, für den DS angekündigt. In der frühen Version werden die Patapons noch mit den Tasten direkt gesteuert, doch bis zum Release soll sich das noch ändern. Folgende Features will der Autor letzendlich einmal unterbringen:

-The first 15 levels of the original game (maybe more, I’m working on demand) + all boss fights
-custom levels made by me, like „300“ or „Boss Rush“
-level editor (in-game, so editing on the go!) –>Making levels like three dinosaurs, with 5 pata-plains(warthog’s), and desert-heat
-all mini-games (bonbonbooon tree, flower, talking mountain, …)
-as many as possible patapon-mutants ( = Tree of life included)
-all the songs:
>PATA-PATA-PATA-PON
>PON-PON-PATA-PON
>CKAKA-CKAKA-PATA-PON
>DON-DODON-DODON (all miracles)
>PON-PATA-PON-PATA
>and others invented by myself
-3D sprite use = 1024 sprites on the screen at once
-blood and eventually gore (very easy done !)

Drücken wir die Daumen, dass nichts dazwischenkommt und die Beat-Engine einmal gut funktioniert.

(via ederagon)

parallelworldscombined

strata8 hat viel vor mit seinem aktuellen Projekt. Es soll ein Plattform-Spiel mit diversen Welten werden. Jedes Level wird nach eigenen Angaben spezifische Charaktere, Gegner und Musik enthalten. Im hauseigene Forum darf jeder Vorschläge für zusätzliche Inhalte posten.

Alle Infos, Links und eine erste, sehr kurze Techdemo findet ihr im palib-Forum.

Echtzeit
News

Neue Demo von Futuracer

von Echtzeit am 2. Februar, 2009 · Kein Kommentar

futuracer demo

Wenn ein Homebrew-Projekt so gut aussieht, ist das definitiv eine News wert. Rajveer hatte bereits im April letzten Jahres eine Version der Öffentlichkeit präsentiert, doch seitdem nicht mehr daran weiter gewerkelt. Jetzt ist er zurück an der Uni und hat auch die Arbeit an Futuracer wieder aufgenommen. Es gibt zwei Strecken und zwei verschiedene Fahrzeug-Modelle, mit denen ihr euch austoben könnt. Die Engine ist nach eigenen Angaben völlig unoptimiert, macht aber bereits einen guten Eindruck. Vor allem die verschiedenen Kamera-Perspektiven sind sehr cool.

Mehr Hintergründe und Screenshots zum Game, die Tastenbelegung und den Download findet ihr bei gbadev.

Echtzeit
News

Dstroy 1.7

von Echtzeit am 31. Januar, 2009

dstroy ingame3

Nach 17 Monaten erscheint endlich ein Update des Bomberman-Klons Dstroy, der neben dem DS auch für GP2X, Linux und Windows erhältlich ist. Die Version 1.7 bringt endlich Musik und Soundeffekte auf den Nintendo-Handheld, auch die Geschwindigkeit wurde merklich erhöht.

Dstroy auf Homebrewwelt

Fast zwei Jahre ist es her, als wir das erste Mal über das Remake für den DS berichteten. Durch Zufall bin ich gerade über eine Meldung von vor sechs Tagen gestoßen, die leider das Ende aller Bemühungen bekanntgibt. Als Gründe werden hauptsächlich Zeitmangel und persönliche genannt. Wer gerne an dem Projekt weiter arbeiten möchte, findet alles bisher Erreichte im bereitgestellten Sourcecode und auch alle beteiligten Entwickler stehen mit Rat und Tat zu Seite.

Wenn ihr also jemanden kennt, der sich in der DS-Homebrewszene einen Namen machen möchte, schickt ihn zu dieser Seite. Sehr viele Fans des Originals würden mit Sicherheit in Jubel ausbrechen, wenn die Portierung eines Tages vervollständigt würde.

Echtzeit
News

Lode Runner Origine V1.2

von Echtzeit am 24. Januar, 2009

Das Oldschool-Gehüpfe hat ein massives Update erfahren. Es sind jetzt alle 150 Levels vorhanden zusammen mit diesen Neuerungen:

Version V1.2 vom 23.01.2009:
– Die 150 versprochenen Level
– Reduzierung der Aggressivität der Gegner in einigen Stufen
– Generika-Anfang
– Menü-Option zur Einstellung der Lautstärke und Aktivierung der L-und R-Tasten, um die Level zu wechseln

Lode Runner Origine auf Homebrewwelt