Echtzeit
NDS Spiele

ASCII Panic

von Echtzeit am 18. Juli, 2007 · 1 Kommentar

asciibreakout ingame

Wie sich dem Forum Post entnehmen lässt, ist dieses Breakout der Anfang einer Sammlung von Spielen, die alle unter dem Thema ASCII erstellt werden. Das bedeutet, das nur Zeichen, die sich auch mit der Tastatur eingeben lassen, erlaubt sind. Als weitere Spiel sind u.a. ein Tetris und ein FPS in Planung. Dieser erste Titel muss schon alleine aus Stil Gründen in unsere Datenbank aufgenommen werden. Das Spiel an sich ist nicht so der Renner, mal abwarten wie die Sammlung am Ende dann wird.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
Emulatoren für NDS

MarcaDS

von Echtzeit am 14. Juli, 2007 · 16 Kommentare

marcads title-tnmarcads menu-tnmarcads ingame1-tnmarcads ingame2-tn

Ein Arcade Emulator, quasi der kleine Bruder von MAME für den DS! Er bietet Unterstützung für 75 Spiele (die komplette Liste gibt’s auf der Homepage) viele davon laufen jetzt mit Sound. Es werden die selben ROM-Dateien wie für MAME benötigt, sie müssen als ZIP-Dateien im Ordner MARCADS im Hauptverzeichnis vorliegen, zusammen mit dem Emulator. Zusätzlich können noch Screenshots zur Anzeige im Hauptmenü der ZIP hinzugefügt werden (im Format 80×80 z.B. „pacmanscr.bmp“). Die neuste Version bietet neben einem neuen Look auch Highscore Saving. Wer auf Oldies steht, wird hier sicher gut bedient.

DLDI Unterstützung: Nein

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

Lemmings DS

von Echtzeit am 1. Juli, 2007 · 31 Kommentare

lemmings titlelemmings ingame

Da Sony die Lemmings-Rechte besitzt und diese wohl nicht so schnell rausrücken wird, sieht es mit einer offiziellen Version für eine nicht-Sony Konsole erst mal mau aus. Doch zum Glück gibt es ja die tolle Homebrew-Szene. Die gute Nachricht: In der neusten V7 sind alle 120 Levels der Amiga Version UND die zusätzlichen 100 Levels von Oh-No! More Lemmings UND weitere 72 Levels von Xmas Lemmings von ’91-’94 enthalten!

DLDI ist ja schon seit der vorherigen Version mit an Bord, zusätzlich wird jetzt automatisch nach jedem abgeschlossenen Level gespeichert. Die Grafik kann in zwei Stufen herangezoomed werden, was manchmal auch nötig ist, um die kleinen Kerle im Eifer des Gefechts zu erwischen. Die Steuerung per Touchscreen klappt sogar noch besser als mit der Mouse, das Konzept ist heute so frisch wie vor 15 Jahren.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD, R4

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★★

Echtzeit
NDS Programme

DSLiveWeather

von Echtzeit am 27. Juni, 2007 · 8 Kommentare

dsliveweather settingsdsliveweather current

Ein Programm um euch das aktuelle Wetter (für alle, die kein Fenster haben oder sich nicht vor die Tür trauen), sowie die Vorhersage der nächsten drei Tage anzuzeigen. Der einzige Wehrmutstropfen: Alles ist komplett auf englisch. Wen das nicht stört, der bekommt ein klasse Stück Software.

Da sich die Homepage mit einer Anleitung leider zurückhält, hier ein kleines Tutorial:

1. Geht auf www.weather.com und gebt im Suchfeld die nächste etwas größere Stadt ein, mit dieser Syntax: „Frankfurt, Germany“.
2. Klickt auf den Link aus den Suchergebnissen und schreibt euch den achtstelligen Code auf (z.B. GMXX0253).
3. Im Hauptverzeichniss der Flashkarte einen Ordner „DSLiveWeather“ erstellen und das Programm auf der Karte ablegen.
4. Den Code von eben in die „Weather.com Location ID“ Zeile eintragen.
5. Auf den Reiter „Currently“ klicken und das Gesicht auf der rechten Seite berühren. Jetzt wird eine Verbindung zum Server hergestellt.
6. Hat die Verbindung geklappt, sollte nun ein grünen Pfeil erscheinen. Wenn man diesen berührt, werden die Daten vom weather.com auf den DS geladen. Voila!
7. Wenn die Daten übertragen wurden, kann das Gesicht noch einmal berührt werden, um die WiFi Verbindung wieder zu trennen. Die übermittelten Daten bleiben auf dem DS und werden sogar gespeichert.

Schritte 5-7 gelten auch für den Reiter „Forecast“.

Tastenbelegung:

D-Pad rechts und links: Es können 80! Einstellungen (Profile) gespeichert werden, einfach mit dem D-Pad auswählen, rechts oben die Zahl zeigt an auf welcher ihr gerade seid.
Select: Zeigt eine kurze Hilfe zu den Optionen das aktuellen Reiters.
Start: Speichert alle Änderungen an den Profilen auf der Karte ab.

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

Cave Story DS

von Echtzeit am 26. Juni, 2007 · 3 Kommentare

cavestoryds ingame1cavestoryds ingame2

Eines der (wenn nicht DAS) bezaubernsten 2D Platform Freeware Spiele für PC und Mac (mit heftigem RPG Einschlag), wird schon seit geraumer Zeit für den GBA umgesetzt. Der Autor ist nun auf den DS umgestiegen und arbeitet langsam aber stetig am Projekt weiter, so hat er mir in einer Email versichert. Wer den Titel bisher noch nicht kennt, unbedingt auf der Fanpage anschauen und ausprobieren!

Programmiert wurde Cave Story von einer einzigen Person, ein Japaner mit dem Synonym „Pixel“ hat ganze fünf Jahre harte Arbeit in dieses Projekt gesteckt. Und selten sieht man ein derart charmantes Spiel in dem so viel Liebe zum Detail steckt. Sei es die Grafik im tollen Pixel-Retro Look, die witzigen Charakteren, die zehn unterschiedlichen Waffen die in drei Stufen aufgelevelt werden können, die Story, die uns gespannt weiterspielen lässt oder die verschiedenen Enden und Bonuslevels. Es ist alles da, was einem als Freund guter Spiele das Herz lachen lässt. (Hier ein weiteres kurzes Review.)

Die neuste Version ist schon einen gehörigen Schritt weiter. So gibt es jetzt acht ganze Räume inklusive allen Gegner zu erkunden. Viele wichtige Dinge wie Waffen, Hitpoints, SoundFX und Scripts fehlen zwar immernoch, aber da Pixel dem Projekt seinen Segen (und den Sourcecode) zur Verfügung gestellt hat hat, dürfen wir uns eines Tages auf die komplette Version freuen. Lasst euch von der süßen Optik nicht täuschen, hier erwartet euch ein knallhartes und forderndes Actionspiel mit teilweise riesigen Endgegnern!

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★★☆

Echtzeit
NDS Spiele

DiggerDS

von Echtzeit am 25. Juni, 2007 · Kein Kommentar

digger titledigger ingame

Dieser Titel ist ein „Mr. Do“ Klon und quasi ein indirekter Vorgänger von Boulder Dash. Er erschien 1983 für IBM-PC’s von Windmill Games. Die Umsetzung für den DS ist sehr originalgetreu. In einem unterirdischen Labyrinth wollen Schätze geborgen und Monstern vermieden werden. Wenn die Bonuskirche verspeist wird, sind die Monster für fünzehn Sekunden verwundbar. Mit einer DLDI kompatiblen Flashkarte werden die Highscores gespeichert. Auch ist es möglich, zusätzliche Levels von digger.org in’s Spiel einzubauen. Noch ist keine Musik vorhanden, soll aber laut Autor noch folgen. Die neuste Version biete zudem die Möglichkeit, mittels des Motion Sensors zu steuern!

DLDI Unterstützung: Ja

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★☆☆

Echtzeit
NDS Spiele

Wall Ball DS

von Echtzeit am 19. Juni, 2007 · Kein Kommentar

wallballds titlewallballds ingame

Von lacrossellama.com wird dieses Spiel als Lacrosse angepriesen, hat aber mit diesem Manschaftssport reichlich wenig am Hut. Aber Llamas kommen tatsächlich vor! Und zwar in Form von Hindernissen, die wir mit unserem Schläger geschickt umgehen müssen. Der Ball kommt unten rechts aus der Ecke geflogen und soll oben links ins Tor geleitet werden. Dazu kann man den Schläger mit dem D-Pad vertikal oder horizontal ausrichten, mit dem Stylus wird gesteuert. Nach jedem Tor erscheint ein Tier mehr auf dem Feld, berührt man auch nur eins, darf man wieder bei Level 1 anfangen. Anscheinend ist Wall Ball ein recht verbreitetes Spiel, wer’s mag kann nun hiermit auch auf dem DS loslegen.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆

Echtzeit
NDS Spiele

Petzy Ball

von Echtzeit am 19. Juni, 2007 · Kein Kommentar

petzyball ingame1petzyball ingame2

Petzy Ball ist ein Denkspiel, das allerdings in den späteren Levels auch etwas hektisch bzw. „actionlastig“ wird (wenn man es so nennen möchte). Der Ball wird durch eine bestimmte Öffnung am oberen Rand in’s Spielfeld fallengelassen und muss durch Reflektionen (Einfallswinkel = Ausfallswinkel) zum Ausgangsloch, welches mit einem Pfeil markiert ist, geleitet werden. Ausser den lila farbenen Steinen können sich alle nur in eine Richtung mittels Stylus bewegen. In höheren Stufen erschweren Löcher (leiten den Ball zum anderen Loch weiter), Schlüssel (einsammeln) und feindliche Bälle (stören) zusätzlich das Unterfangen. Bisher sind erst 15 Levels verfügbar, mangels Speicherfunktion sind diese mit L+R direkt anwählbar. Alles in allem nicht absolut schlecht, Puzzlefreunde die ein wenig Hektik nicht scheuen, können es sich mal anschauen.

DLDI Unterstützung: nicht benötigt

Funktion getestet mit: SC MiniSD

Download der neusten Version

Homepage

Bewertung: ★★★½☆